Globaler Schachevent

17.11.2003 – Gestern hat Kasparov gezeigt, dass auch ein 4x 2,8Ghz-Rechner pro Zug 18 Halbzüge tief nur für den Mülleimer rechnen kann, wenn ihm der Zugang zum Verständnis dessen, was auf dem Brett passiert, völlig fehlt. Die Zuschauer durften der Hinrichtung des Rechners durch den Scharfrichter Kasparov alle in der ersten Reihe beiwohnen, denn im Internet sitzen ja alle vorne. Auf dem Fritz-Server gab es wieder Live-Videoschaltungen aus New York. Wer mit dabei war sah zwar diesmal Maschinenschach von gestern, aber bereits Schach-Live-Berichterstattung von morgen. Weltweit ist das Presseecho gewaltig. Schach als globaler Event. Am Dienstag ist High Noon, aber erst um 19 Uhr. Wird es eine Entscheidung im Endspiel geben? Mehr, Partiekommentare von GM Mueller...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...


11.-18.November 2003

Offizielle Turnierseite von X3D...

Spielplan:

1.Partie: 11.November, 19 Uhr MEZ (remis)
2.Partie: 13.November, 19 Uhr MEZ (Fritz gewinnt)
3.Partie: 16.November, 19 Uhr MEZ (Kasparov gewinnt)

4.Partie: 18.November, 19 Uhr MEZ

Live-Übertragung und Berichte:
- Thüringer Allgemeine
- Spiegel online
- ChessBase
- Fritz-Server


Karsten Müller kommentiert die erste Partie (Remis)...

Karsten Müller kommentiert die zweite Partie (Fritz gewinnt)...

Karsten Müller kommentiert die dritte Partie (Kasparov gewinnt)...


Kasparov - Deep Fritz 1,5:1,5

Nachdem Fritz sich in der ersten Partie mit sehr exaktem Spiel ins Remis rettete und in der zweiten Partie nach einem groben Fehler von Kasparov einen Sieg einfahren konnte, war er in der dritten Partie fällig. Nach der Eröffnung entstand eine ideale Position für ein langfristig angelegtes Anticomputerspiel, in dem der Rechner zu keinem Zeitpunkt eine Chance für taktisches Gegenspiel bekam und an seine offensichtlichen Unkenntnis im Spiel in blockierten Positionen zugrunde ging. Eine Blamage.

Kann aber ein Rechner überhaupt anders als auf blamable Weise verlieren? Wahrscheinlich nicht. Ein Fehler, wie Kasparov ihn in der zweiten Partie beging, als er nach 32...Tg7 seinen anderen Turm ungedeckt auf f8 stehen ließ, käme bei einem Schachprogramm niemals vor. Schachprogramme stellen nichts ein. In der ersten Partie hatte Kasparov eine mächtige Initiative, die aber zum Sieg nicht reichte, weil die Position zu offen war. Wenn man gegen einen Rechner gewinnen will, dann geht das vielleicht nur auf dem von Kasparov demonstriertem drastischen Weg: Völlig geschlossene Stellung mit blockierten Bauernketten anstreben und dann ganz langsam den Raumvorteil zum Gewinn führen.



Es ist klar, dass die Schachprogramm sich im Laufe der nächsten Zeit weiter verbessern werden, aber wahrscheinlich sind solche Partien auch noch in fünf oder zehn Jahren möglich, da es nicht so einfach ist, das, was auf dem Brett in diesen Partien passiert, mathematisch zu fassen. Und zuvor muss die Problematik auch offensichtlich sein, damit die Schachprogrammierer genau wissen, wo Handlungsbedarf ist. In diesem Sinne sind die Wettkämpfe zwischen Mensch und Maschine für die Entwicklung der Programme von eminenter Wichtigkeit.

Spannung, Entspannung und End-Spannung

Am Dienstag folgte die letzte Partie dieser Ausgabe des Mensch-Maschine-Vergleichs. Als Kasparov 1997 vor der letzten Partie gegen Deep Blue stand, lastete auf ihm ein ungeheurer Druck, weil er von sich selbst erwartete, dass er die letzte Partie gewinnt. Das Gegenteil trat ein. Wahrscheinlich wäre er diesmal mit einem Unentschieden nicht unzufrieden. Alle Schachfreunde hoffen auf eine spannende und unterhaltsame letzte Partie, in der die Anspannung bei Kasparov nicht zu einem kurzen Remis verpufft.

Neue Dimension der Schachberichterstattung

Wer sich die Partien auf dem Fritz-Schachserver anschaut, bekommt bereits einen kleinen Eindruck, wie Schachberichterstattung in der Zukunft aussehen wird. Die ersten zwei Partien wurden von dem Kommentatorenteam mit GM Karsten Müller, IM Heiko Machelett und Prof. Dr. Ingo Althöfer live per Audio kommentiert. Aus New York gab es in diese Partien und auch gestern Video-Liveschaltungen mit Interviews mit GM Lev Alburt, GM Joel Lautier, Ex-Weltmeisterin GM Susan Polgar, der US-Meisterin Anna Hahn und ihren Nationalmanschaftskolleginnen Irina Krush und Jennifer Shahade.

Der Kabarettist und frühere Bundesliagspieler Mathhias Deutschmann kommentierte zusammen mit GM Rainer Knaak, GM Karsten Müller und IM Oliver Reeh ("Das literarische Schach-Quartett") im Chat. Ab und zu schaute Vishy Anand vorbei und schrieb seine Einschätzungen nieder. Das ist Schach-Radio und Schach-Fernsehen zusammen, ein globaler Internet-Schachevent.

Gewaltiges Presseecho

Das Presseecho am Wettkampf ist gigantisch. Überall in der Welt ist der Schachwettkampf zwischen Kasparov und Fritz Thema Nummer Eins auf den Nachrichtenseiten. In den USA sind die Partien das Seite-Eins-Thema auf viele Tageszeitungen, in Deutschland berichtet mit Spiegel-online das größte Nachrichtenportal ausführlich und brandaktuell über den Wettkampf, in Russland sind nicht nur die täglichen Radiosendungen voll mit Schachnachrichten zu Kasparov und vielen Expertenmeinungen. Schach ist in diesen Tagen wieder einmal das Top-Thema und man sieht, wie Schach auch einer breiten Zuschauerschaft nahe gebracht werden kann. Sicher wäre das auch bei Wettkämpfen im reinen Menschenschach möglich, wenn denn welche stattfinden würden.
 

André Schulz


Pressespiegel:
Kleine Auswahl von Links mit Berichten über den Wettkampf Kasparov gegen Fritz in New York

Deutschland, Österreich, Schweiz

Spiegel: Kasparow zerpflückt Deep Fritz

eBund: Kasparow im dritten Spiel gegen Computer erfolgreich

Tiroler Tageszeitung: Kasparow im dritten Spiel gegen Schachcomputer erfolgreich

ORF Kasparow gewinnt gegen "X3D Fritz"

ZDF heute: Kasparov kann gegen X3D Fritz ausgleichen

Heise online: Schachmatch Mensch vs. Maschine- Prügel für Fritz

Spiegel: Wie denkt Deep Fritz

Sportgate: Fritz" führt nach zwei Partien gegen Kasparow

Berliner Zeitung: Fritz und fertig

Süderländer Volksfreund: Kasparow schachmatt gesetzt

Spiegel: Maschine schlägt Mensch

ZDF heute: Kasparow unterliegt Fritz

Focus: Kasparow ist ratlos, "Fritz“ führt

NDR-online: "Fritz" führt nach zwei Partien gegen Kasparow

Heise online: Schachmatch Mensch vs. Maschine- Fritz schlägt Kasparow

eBund: Kasparow verliert gegen den Schachcomputer

Kurier: Kasparow verliert gegen Computer

Der Standard: Kasparow verliert zweites Spiel gegen Schachprogramm

Tiroler Tageszeitung: Kasparow verliert zweites Spiel gegen Schachprogramm

Web4free: Kasparow verliert 2. Partie gegen "X3D Fritz"!

Yahoo: Kasparow verliert zweites Spiel gegen Schachprogramm

FAZ: Kasparow verliert zweites Spiel gegen Computer

Video in der ZDF Mediathek

Spiegel: "Die goldene Gans, die niemals schnattert"

PC-Magazin: Deep Fritz bedrängt Kasparov

MacGuardians: Mensch gegen Maschine, die X.te

Kurier: Remis im Auswärtsspiel

St.Galler Tagblatt: Kasparow gegen Fritz

Kurier: Remis im Auswärtsspiel

Spiegel: Deep Fritz erzwingt Remis gegen Kasparow

ZDF: Remis im Zweikampf zwischen Kasparow und X3D Fritz

Heise: Kasparow vs. Fritz- Erste Partie nach hartem Kampf remis

Der Standard: Remis im Zweikampf zwischen Kasparow und X3D Fritz

Tiroler Tageszeitung: Remis im Zweikampf zwischen Kasparow und X3D Fritz

Rheinische Post: Schach-Zweikampf: Remis zwischen Mensch und Maschine

Stern: Kasparow vs. Fritz X3D: Erste Partie endet remis

Stern online: Kasparow gegen Fritz X3D- Heimspiel für den Computer

Spiegel online: Kasparow vs X3D Fritz

eBund: Diesmal will Kasparow besser sein

Hamburger Abendblatt: Kasparow gegen "Fritz"

Heise: Reales Schachmatch auf einem virtuellem Brett

NDR online: Schach - Duell Kasparow - " Fritz" in 3D

ORF online: Kasparow tritt gegen "X3D Fritz" an

Ostseezeitung: Schachduell Mensch gegen Maschine in 3 D

Der Standard: Schach- Kasparow bereit für Duell Mensch-Maschine im 3D- ...

Kurier: Kasparow mit virtuellem Schachbrett

Web.de: Schach - Duell Kasparow - « Fritz » in 3D

Schwäbische Zeitung: Schach-Duell Kasparow - "Fritz" in 3D

sportgate: Schach-Duell Kasparow - "Fritz" in 3D

WCM online: Garri Kasparov vs. X3D Fritz


International:

CNN: Man, machine fight to be king

Libération: Echecs- Kasparov remporte le troisième match contre X3D Fritz

El mundo: La máquina puede con Kasparov en la segunda partida

TV 5: Garry Kasparov gagne la troisième partie contre X3D Fritz

Le Figaro: Garry Kasparov gagne la troisième partie contre X3D Fritz

Reuters, L-Am: AJEDREZ-Kasparov va el martes a partida decisiva vs computadora

Slash.dot: Kasparov Wins Game 3 Against X3D Fritz

Gizmo Australia: Garry Kasparov takes game three against X3D Fritz

INews: SCACCHI - Kasparov batte il computer in gara 3

Studiocelentano: Scacchi - Kasparov batte il computer in gara 3

Xinhua China: Kasparov wins in computer chess match

San Francisco Cronicle: Kasparov beats computer to tie up virtual reality match

USA Today: Kasparov beats computer to tie up virtual reality match

Reuters Italia: Kasparov batte computer in terza sfida a scacchi

Canada.com: Kasparov beats computer in the 3rd game to tie up virtual reality

ABC CBN: Kasparov wins in computer chess match

Libero, Italia: SCACCHI- VINCE IL COMPUTER, KASPAROV PRENDE ABBAGLIO

Wired News: Kasparov Trounces Computer Foe

El Universal, Mexico: Sueños y Agonías

News.com, Australia: Kasparov beats computer

Seattle Post Intelligence: Kasparov tops computer to tie chess match

New Zeeland Herald: Kasparov checkmates latest computer opponent

Rediff India: Kasparov beats 'X3D Fritz' in game 3

US- Kasparov wins third chess match encounter against machine

Minneapolis Star Tribune: Kasparov ties computer rival in chess series

Arizona Republic: Kasparov defeats computer; virtual-reality match now tied

Al-Jazeera: Kasparov beats computer

XinHua, China: Kasparov overcomes computer X3D Fritz in third match

Times of India: Chess- Kasparov beats X3D Fritz

CNN - Machine tops Kasparov in second 3D chess game

Miami Herald: Chess Master Loses 2nd Game to Computer

ZDNet: Kasparov errs, computer doesn't to win chess match

Reuters, Italia: Scacchi- computer X3D Fritz batte Kasparov nel secondo incontro

I.T. Vibe: Kasparov gets beaten by computer

The Star, Malaysia: Kasparov loses second game of virtual chess series

News 24, South Africa: Computer outplays Kasparov

Nouvel Observateur: Gary Kasparov perd le deuxième match contre l'ordinateur X3D ...

ABC CBN: Kasparov blunder gives 'X3D Fritz' chess win

Al-Jazeera: Computer is king as Kasparov errs

New Scientist: Fritz pounces on Kasparov blunder

Newsday: Kasparov loses 2nd game of virtual chess series

Sydney Morning Herald: Kasparov loses second game against 'X3D Fritz' machine

The Inquirer: Computer holds Gary Kasparov to draw

BBC: Kasparov fights computer to draw

Wired: Rage Against the (Chess) Machine

Xinhua China: Kasparov held to draw by computer X3D Fritz

Newsday: Kasparov, computer play to a draw in first game of virtual match

Al-Jazeera Katar: Chess titan ties against machine

1010 Wins US: Kasparov, Computer Play to a Tie

Ciol Indien: Computer holds World No.1 to a draw

NDTV Indien: Kasparov to play virtual - reality chess match

TechCentral Malaysia: Kasparov draws first game in VR chess battle

People´s Daily online China: kasparov draws first game vs 'X3D Fritz' computer

Nzoom Neu Seeland: Chess champ ties with computer

Miami Herald: Kasparov, Computer Tie in Chest Match

Atlanta Journal Constittion: Kasparov, Computer Tie in Chest Match

San Franisco Chronicle: Kasparov, computer play to a draw in virtual match

Sydney Morning Herald: Kasparov draws first game vs 'X3D Fritz' computer

Rediff Indien: Kasparov draws first game against 'X3D Fritz'

Times of India: Kasparov held to a draw by X3 D Fritz

swissinfo: Kasparov draws chess game vs computer

News24 Suedafrika: Kasparov to play virtual chess

Wired News: Rage Against the (Chess) Machine

Slashdot: Kasparov Dons 3D Glasses To Fight, Draw X3D Fritz

Reuters: Kasparov Draws First Game Vs 'X3D Fritz' Computer

The Globe and Mail Kanada: Chess whiz, computer play to a draw

TV 5: Echecs- première partie nulle entre Garry Kasparov et X3D Fritz

CNN Europe: Kasparov takes virtual draw in 3D chess

Australien IT: Kasparov in first virtual chess match

USA today: Kasparov to play virtual-reality match

Times of India: Kasparov to play virtual-reality chess match

Daily Times Pakistan: Chess great Kasparov faces NY virtual realty test

MSNBC: Kasparov in unique 3D chess match

CIOL India: asparov in man vs machine contest

Newsday: Kasparov to play virtual-reality match

 

 

 

 

 

 

 


Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren