GM-Turnier in Lublin

02.06.2009 – Am vergangenen Freitag begann in Lublin anlässlich der Bewerbung der Stadt als europäische Kulturhauptstadt 2016 das 1.Internationale Großmeister-Turnier. Eingeladen wurden zehn Spieler, fünf einheimische und fünf internationale Großmeister. Die deutschen Farben vertritt Igor Khenkin. Den besten Start hatte Boris Grachev, der bisher zwei Partien gewinnen konnte und zweimal remis spielte. Auf 2,5 Punkte kommen Radoslaw Wojtaszek und Michael Roiz. Weniger gut lief es bisher für Khenkin. Er verlor zweimal, holte ein Remis und gewann eine Partie. Turnierseite mit vielen Bildern und Livepartien...Mehr...

ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022 ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022

Dein Schlüssel zu frischen Ideen, präzisen Analysen und zielgenauem Training! ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Jetzt mit den neuen Datenbanken Mega 2022 und der Fernschachdatenbank Corr2022! Außerdem neu im Megapaket: 1 Gutschein für ein Profi-Powerbook Ihrer Wahl + 250 ChessBase-Dukaten!

Mehr...

 


Eröffnungsansprache


Die Spieler...


... bekommen den Marsch geblasen


Turnierleitung




Boris Grachev führt


Radoslaw Wojtszek


Vadim Malakhatko




Igor Khenkin nachdenklich


Hier trinkt man Perla (sprich: Perwa)

 

 

 

 


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren