GM Urii Eliseev stirbt nach Sprung vom Balkon

von Priyadarshan Banjan
28.11.2016 – Der 20-jährige russische GM Urii Eliseev starb am 26. November in Moskau. Der ehemalige U16-Weltmeister galt als eines der großen Talente des russischen Schachs (U16-Weltmeister von 2012) und lag mit einer Elo-Zahl von 2614 auf Platz 212 in der Weltrangliste und auf Platz 42 der russischen Rangliste. 2016 hatte er das Moskauer Open gewonnen. Er starb an den Folgen einer missglückten Mutprobe. Mehr...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

Urii Eliseev stirbt nach missglückter Mutprobe

GM Urii Eliseev (2614) war U16-Weltmeister und gewann 2016 das Moskau Open


Der 20-jährige russische Großmeister starb am Abend des 26. Novembers nach einem missglückten Sprung vom Balkon einer Wohnung im 12. Stock eines Hauses in Moskau.
 
Eliseev verbrachte den Samstagabend mit Freunden. Um ca. 23.30 Uhr hatte der Großmeister, ein Fan der Sportart Parkour, die Idee, vom Balkon der einen Wohnung auf den Balkon der Nachbarwohnung zu springen. Doch der Sprung misslang.

Eliseev liebte das Risiko.

Eliseev stürzte in die Tiefe, erlitt zahlreiche Verletzungen und starb, bevor er ins Krankenhaus gebracht werden konnte.

REN TV interviewt den Nachbarn und Freund, der Zeuge des Unfalls war. [Russisch; 4.30 mins.]

GM Daniil Dubov berichtete auf Facebook über den Unfall. 'Letzte Nacht starb ein enger Freund unter tragischen Umständen. Ein brillanter Schachspieler und Analytiker, einer der begabtesten Menschen, die ich kannte — Yuri Eliseev. Er versuchte, aus einer Wohnung im 12. Stock auf den Balkon einer anderen Wohnung zu kommen, aber der brach. Ich werde noch ausführlicher darüber schreiben, aber nicht jetzt.'

Quelle: Fide



Priyadarshan Banjan ist ein 21-jähriger Vereinsspieler und Schachjournalist aus Indien. Er ist leidenschaftlicher Schachspieler und großer Fan von Vishy Anand. Schach macht ihn glücklich und er möchte dieses wunderbare Spiel immer besser kennenlernen.
Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren