GP Doha: Danielian zieht durch

25.02.2011 – Vierte Partie, vierter Sieg. Gestern stand Elina Danielian in einer scharfen Partie gegen B. Munguntuul durchaus das Glück zur Seite, heute kam die Armenierin gegen Nana Dzagnidze zu einem recht überzeugenden Angriffsieg, erneut mit den schwarzen Steinen. Außerdem gewannen Xu Yuhua gegen Bat Munguntuul, Maia Chiburdanidze gegen Lilit Mkrtchian sowie Marie Sebag gegen Zhu Chen. Pia Cramling fuhr gegen Martha Fierro ihr viertes Remis ein. Zum gleichen Ergebnis kamen Humpy Koneru und Antoaneta Stefanova. Danielian führt nun mit 1,5 Punkten vor dem übrigen Feld. Turnierseite...Tabelle, Partien, Bilder...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

 

 


 

Fotos: Turnierseite

 


 

 




Zhu Chen spricht mit ihrem Mann


Marie Sebag




Humpy Koneru und Antoaneta Stefanova


Nana Dzagnidze


Elina Danelian


Lilit Mkrtchian und Maia Chiburdanidze


Pia Cramling


Bat Munguntuul


Anastasiya Karlovich spricht mit Xu Juhua




Maria Bolshakova sorgt für Bilder

 

 

 

 


Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren