Grand Chess Tour Zagreb: Carlsen muss absagen

von ChessBase
09.07.2024 – Wegen dringender familiärer Angelegenheiten musste Magnus Carlsen seine Teilnahmen am Superunited Rapid & Blitz Croatia in Zagreb absagen. Für den Weltranglistenersten springt Levon Aronian ein. Die dritte Etappe der Grand Chess Tour 2024 beginnt am Mittwoch mit dem Blitzturnier.

ChessBase 17 - Megapaket - Edition 2024 ChessBase 17 - Megapaket - Edition 2024

ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan

Mehr...

Schon kurz nach dem Ende der Superbet Chess Classic Romania in Bukarest geht es mit der Grand Chess Tour 2024 weiter. Die dritte Station, die letzte in Europa, bildet das Superunited Rapid & Blitz Croatia in Zagreb. Der Wettbewerb wird nach bekannten Vorbildern mit einem kombinierten Schnellschach- und Blitzturnierausgetragen, wobei die Schnellschachpartien doppelt zählen, da das Blitzturnier mit einer Hin-und einer Rückrunde gespielt wird.

Am 10. Juli fällt der Startschuss für das Schnellschachturnier. Pro Tag werden am Mittwoch, Donnerstag und Freitag je drei Runden Schnellschach gespielt. Am Samstag und Sonntag folgt das doppelrundige Blitzturnier. 

Das Feld bilden sieben "regulären" Spieler der Grand Chess Tour plus drei Spieler, die per "Wildcard" eingeladen wurden. Neben Vidit und Ivan Saric als Vertreter des Gastgebers war Magnus Carlsen vorgesehen. Der Weltranglistenerste musste jedoch wegen dringender familiärer Angelegenheiten kurzfristig absagen. Anstelle von Magnus Carlsen spielt nun Levon Aronian.
 

Somit sieht das Turnierfeld so aus.

Nr. Name
1 Firouzja, Alireza
2 Nepomniachtchi, Ian
3 Caruana, Fabiano
4 So, Wesley
5 Aronian, Levon
6 Vachier-Lagrave, Maxime
7 Giri, Anish
8 Vidit, Santosh Gujrathi
9 Gukesh, D
10 Saric, Ivan

Zeitplan Rapid Zeitplan: Blitz
Runde Datum Zeit
1 10.07.2024 15:00
2 10.07.2024 16:30
3 10.07.2024 18:00
4 11.07.2024 15:00
5 11.07.2024 16:30
6 11.07.2024 18:00
7 12.07.2024 15:00
8 12.07.2024 16:30
9 12.07.2024 18:00
Runde Datum Zeit
1 13.07.2024 15:00
2 13.07.2024 15:30
3 13.07.2024 16:00
4 13.07.2024 16:30
5 13.07.2024 17:00
6 13.07.2024 17:30
7 13.07.2024 18:00
8 13.07.2024 18:30
9 13.07.2024 19:00
10 14.07.2024 14:00
11 14.07.2024 14:30
12 14.07.2024 15:00
13 14.07.2024 15:30
14 14.07.2024 16:00
15 14.07.2024 16:30
16 14.07.2024 17:00
17 14.07.2024 17:30
18 14.07.2024 18:00

Turnierseite...


Die ChessBase GmbH, mit Sitz in Hamburg, wurde 1987 gegründet und produziert Schachdatenbanken sowie Lehr- und Trainingskurse für Schachspieler. Seit 1997 veröffentlich ChessBase auf seiner Webseite aktuelle Nachrichten aus der Schachwelt. ChessBase News erscheint inzwischen in vier Sprachen und gilt weltweit als wichtigste Schachnachrichtenseite.
Diskussion und Feedback Senden Sie Ihr Feedback an die Redakteure