Grand Prix: 5 Siege in Runde 7

11.07.2013 –  In der ersten Hälfte des FIDE Grand Prix in Peking punktete Schwarz überdurchschnittlich gut, doch die siebte Runde verdarb Schwarz die Statistik. 5 Siege gab es in Runde 7, 5 Mal gewann Weiß. Der kürzeste Sieg gelang dabei Wang Hao. Er überrannte Anish Giri in nur 22 Zügen. An der Spitze der Tabelle liegen Alexander Grischuk und Shakhriyar Mamedyarov mit je 5 aus 7.  Zum Bericht...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...




Runde 07 – 11. Juli 2013, 09:00h
Leko Peter 2737 1-0 Karjakin Sergey 2776
Kamsky Gata 2763 ½-½ Gelfand Boris 2773
Ivanchuk Vassily 2733 1-0 Morozevich Alexander 2736
Wang Hao 2752 1-0 Giri Anish 2734
Grischuk Alexander 2780 1-0 Wang Yue 2705
Mamedyarov Shakhriyar 2761 1-0 Topalov Veselin 2767


Shakriyar Mamedyarov hat gut lachen. Er profitierte in Runde 7 von einem taktischen Versehen Veselin Topalovs, gewann und zog an Sergey Karjakin vorbei.


Noch geht es zwischen Wang Hao (rechts) und Anish Giri (links) einigermaßen friedlich zu.

Doch der Frieden war schnell vorbei. Wang Hao opferte bereits im 7. Zug eine Figur, um den schwarzen König ins Freie zu zerren. Außerdem bekam Wang Hao noch eine Menge Bauern und Angriff für die Figur. Giri kam mit dem überraschenden Figurenopfer nicht zurecht und verlor in nur 22 Zügen nach einem zwar recht einfach zu sehenden, aber dennoch hübschen Damenopfer des Chinesen.



Wang Hao

Eine komplexe und interessante Partie lieferten sich Vassily Ivanchuk und Alexander Morozevich. Nach verhaltener Eröffnung von Ivanchuk sah es zunächst so aus, als würde Morozevich das Tempo bestimmen, aber dieses forsche Vorgehen ging auf Kosten der schwarzen Bauernstruktur. Also gab Morozevich einen seiner schwachen Bauern, aber in den anschließenden Verwicklungen verlor er bald die Übersicht. Mit 26...Ld6? unterlief ihm eine Ungenauigkeit, die ihn Material und am Ende die Partie kostete.



Wirkt immer leicht entrückt: Vassily Ivanchuk


Alexander Morozevich mit dem Hauch eines Lächelns


Nach sechs Remis in Folge bewies Peter Leko in Runde sieben seine Klasse. Er spielte mit Weiß gegen Sergey Karjakin und nach zahlreichem Abtausch kam es zu einem Endspiel Dame+Springer gegen Dame+Springer, das zwar im Prinzip ausgeglichen war, aber viele Tücken enthielt. Kurz vor der Zeitkontrolle fiel Karjakin mit 36...Kf8? einer dieser Tücken zum Opfer und fand sich plötzlich in einem Endspiel mit zwei Minusbauern wieder, das Leko langsam aber sicher in einen vollen Punkt verwandelte. Für Leko war es der erste Sieg in Peking, für Karjakin die zweite Niederlage in Folge.



Sergey Karjakin mit gewohnt grimmigen "Gleich-fängt-die-Partie-an" Gesicht



Auch Leko ist ernsthaft bei der Sache.


Ein in allen Phasen der Partie überzeugender Sieg gelang Alexander Grischuk gegen Wang Yue. Gleich in der Eröffnung übernahm Grischuk mit einem Bauernopfer die Initiative und ließ sie ganze Partie nicht aus den Händen. Nach einem unterhaltsamen Mittelspiel entstand so ein für Weiß vorteilhaftes Endspiel Turm+Läufer gegen Turm+Springer, das schließlich in ein Endspiel Turm gegen Springer mündete, in dem Grischuk gute Technik bewies und gewann.



5 Punkte aus 7 Partien und geteilter Platz eins: Alexander Grischuk


Immer im Training: Wang Yue


Für das einzige Remis der Runde sorgten Gata Kamsky und Boris Gelfand. Und auch dieses Remis war unterhaltsam. Denn in einem Grünfeld-Inder war es Kamsky, der lange Zeit versuchte, sich Gewinnchancen zu erarbeiten, was Gelfand jedoch immer wieder unterbinden konnte. Schließlich kam es zu einem Endspiel, in dem Schwarz leichte Vorteile hatte, die aber am Ende nicht ausreichten, um Weiß ernsthaft in Gefahr zu bringen. Nach 50 Zügen endete die Partie schließlich durch Zugwiederholung.



Boris Gelfand





Partien



Spielplan

Runde 01 – 4. Juli 2013, 09:00h
Giri Anish 2734 0-1 Karjakin Sergey 2776
Morozevich Alexander 2736 ½-½ Wang Yue 2705
Gelfand Boris 2773 0-1 Topalov Veselin 2767
Leko Peter 2737 ½-½ Mamedyarov Shakhriyar 2761
Kamsky Gata 2763 0-1 Grischuk Alexander 2780
Ivanchuk Vassily 2733 ½-½ Wang Hao 2752
Runde 02 – 5. Juli 2013, 09:00h
Karjakin Sergey 2776 1-0 Wang Hao 2752
Grischuk Alexander 2780 ½-½ Ivanchuk Vassily 2733
Mamedyarov Shakhriyar 2761 ½-½ Kamsky Gata 2763
Topalov Veselin 2767 ½-½ Leko Peter 2737
Wang Yue 2705 ½-½ Gelfand Boris 2773
Giri Anish 2734 ½-½ Morozevich Alexander 2736
Runde 03 – 6. Juli 2013, 09:00h
Morozevich Alexander 2736 0-1 Karjakin Sergey 2776
Gelfand Boris 2773 0-1 Giri Anish 2734
Leko Peter 2737 ½-½ Wang Yue 2705
Kamsky Gata 2763 ½-½ Topalov Veselin 2767
Ivanchuk Vassily 2733 0-1 Mamedyarov Shakhriyar 2761
Wang Hao 2752 ½-½ Grischuk Alexander 2780
Runde 04 – 7. Juli 2013, 09:00h
Karjakin Sergey 2776 ½-½ Grischuk Alexander 2780
Mamedyarov Shakhriyar 2761 1-0 Wang Hao 2752
Topalov Veselin 2767 ½-½ Ivanchuk Vassily 2733
Wang Yue 2705 1-0 Kamsky Gata 2763
Giri Anish 2734 ½-½ Leko Peter 2737
Morozevich Alexander 2736 1-0 Gelfand Boris 2773
Runde 05 – 9. Juli 2013, 09:00h
Gelfand Boris 2773 ½-½ Karjakin Sergey 2776
Leko Peter 2737 ½-½ Morozevich Alexander 2736
Kamsky Gata 2763 0-1 Giri Anish 2734
Ivanchuk Vassily 2733 1-0 Wang Yue 2705
Wang Hao 2752 ½-½ Topalov Veselin 2767
Grischuk Alexander 2780 1-0 Mamedyarov Shakhriyar 2761
Runde 06 – 10. Juli 2013, 09:00h
Karjakin Sergey 2776 0-1 Mamedyarov Shakhriyar 2761
Topalov Veselin 2767 ½-½ Grischuk Alexander 2780
Wang Yue 2705 1-0 Wang Hao 2752
Giri Anish 2734 ½-½ Ivanchuk Vassily 2733
Morozevich Alexander 2736 1-0 Kamsky Gata 2763
Gelfand Boris 2773 ½-½ Leko Peter 2737
Runde 07 – 11. Juli 2013, 09:00h
Leko Peter 2737 1-0 Karjakin Sergey 2776
Kamsky Gata 2763 ½-½ Gelfand Boris 2773
Ivanchuk Vassily 2733 1-0 Morozevich Alexander 2736
Wang Hao 2752 1-0 Giri Anish 2734
Grischuk Alexander 2780 1-0 Wang Yue 2705
Mamedyarov Shakhriyar 2761 1-0 Topalov Veselin 2767
Runde 08 – 12. Juli 2013, 09:00h
Karjakin Sergey 2776 - Topalov Veselin 2767
Wang Yue 2705 - Mamedyarov Shakhriyar 2761
Giri Anish 2734 - Grischuk Alexander 2780
Morozevich Alexander 2736 - Wang Hao 2752
Gelfand Boris 2773 - Ivanchuk Vassily 2733
Leko Peter 2737 - Kamsky Gata 2763
Runde 09 – 14. Juli 2013, 09:00h
Kamsky Gata 2763 - Karjakin Sergey 2776
Ivanchuk Vassily 2733 - Leko Peter 2737
Wang Hao 2752 - Gelfand Boris 2773
Grischuk Alexander 2780 - Morozevich Alexander 2736
Mamedyarov Shakhriyar 2761 - Giri Anish 2734
Topalov Veselin 2767 - Wang Yue 2705
Runde 10 – 15. Juli 2013, 09:00h
Karjakin Sergey 2776 - Wang Yue 2705
Giri Anish 2734 - Topalov Veselin 2767
Morozevich Alexander 2736 - Mamedyarov Shakhriyar 2761
Gelfand Boris 2773 - Grischuk Alexander 2780
Leko Peter 2737 - Wang Hao 2752
Kamsky Gata 2763 - Ivanchuk Vassily 2733
Runde 11 – 16. Juli 2013, 07:00h
Ivanchuk Vassily 2733 - Karjakin Sergey 2776
Wang Hao 2752 - Kamsky Gata 2763
Grischuk Alexander 2780 - Leko Peter 2737
Mamedyarov Shakhriyar 2761 - Gelfand Boris 2773
Topalov Veselin 2767 - Morozevich Alexander 2736
Wang Yue 2705 - Giri Anish 2734

(Zeitangaben: MESZ)


Fotos: Anastasiya Kharlovich

Text: Johannes Fischer


Turnierseite







Themen: FIDE Grand Prix
Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren