Grand Prix: Caruana übernimmt Führung

von Johannes Fischer
17.05.2015 – Fabiano Caruana hat gute Chancen, sich beim FIDE Grand Prix in Khanty-Mansiysk für das Kandidatenturnier 2016 zu qualifizieren. Und er kommt allmählich in Fahrt. Nach seinem Sieg in Runde drei gegen Evgeny Tomashevsky gewann Caruana in Runde vier mit Schwarz gegen Maxime Vachier-Lagrave. Alle anderen Begegnungen endeten Remis und so liegt Caruana jetzt mit 3 aus 4 alleine an der Spitze. Mehr...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

 

Kurz vor Beginn des vierten, letzten und entscheidenden FIDE Grand Prix im Zyklus 2014/2015 kündigte Fabiano Caruana an, ab September für den Schachverband der USA spielen zu wollen. Diese Nachricht löste Diskussionen aus, aber Caruanas Nerven scheint das nicht berührt zu haben. Nach einer Reihe von durchwachsenen Ergebnissen in den Turnieren der letzten Monate, die zu einem kontinuierlichen Elo-Verlust führten, so deutet sein Spiel in den ersten vier Runden darauf hin, dass Caruana rechtzeitig zum Grand Prix wieder in Form ist.

Ergebnisse der vierten Runde

SNo.   Name Rtg Res.   Name Rtg SNo.
12 GM Gelfand Boris 2744 1/2 – 1/2 GM Giri Anish 2776 8
9 GM Dominguez Perez Leinier 2734 1/2 – 1/2 GM Nakamura Hikaru 2799 7
10 GM Svidler Peter 2734 1/2 – 1/2 GM Karjakin Sergey 2753 6
11 GM Tomashevsky Evgeny 2749 1/2 – 1/2 GM Jakovenko Dmitry 2738 5
1 GM Vachier-Lagrave Maxime 2754 0 – 1 GM Caruana Fabiano 2803 4
2 GM Jobava Baadur 2699 1/2 – 1/2 GM Grischuk Alexander 2780 3

Nach seinem Sieg gegen Evgeny Tomashevsky in Runde drei besiegte Caruana in Runde vier Maxime Vachier-Lagrave mit beeindruckendem Konterspiel. In einer Variante der Ragosin-Verteidigung zeigte sich Vachier-Lagrave nach Abschluss der Eröffnung ambitioniert und marschierte mit seinen Bauern am Königsflügel nach vorne. Caruana konterte mit einem Bauernopfer am Damenflügel, das die weiße Dame ins Abseits lockte und dem Schwarzen offene Linien und Diagonalen bescherte. Jetzt rächte sich die frühe Schwächung der weißen Königsstellung und Vachier-Lagrave fand keine Verteidigung gegen die immer stärker werdenden schwarzen Figuren. Er entschied sich schließlich zu einem Figurenopfer, aber gab nur wenige Züge später auf.

 

Fabiano Caruana übernahm mit seinem zweiten Sieg in Folge die alleinige Führung.

Maxime Vachier-Lagrave spielte ambitioniert, aber ohne Durchschlagskraft.

Die fünf anderen Begegnungen der vierten Runde endeten mehr oder weniger umkämpft Remis. Die schnellste Punkteteilung erlaubten sich Baadur Jobava und Alexander Grischuk. In einer Variante der Italienischen Verteidigung initiierte  Grischuk einen wilden Opferangriff mit Schwarz. Doch die Schnelligkeit, mit der beide Seiten spielten, deutete darauf hin, dass in dieser Partie wenig Neues auf dem Brett stand. Und so dauerte es auch nicht lang, bis das kurze Feuerwerk in einem Dauerschach und einem Remis endete.

Alexander Grischuk kam mit guter Vorbereitung zu einem schnellen und mühelosen Remis.

Gut vorbereitet war auch Anish Giri. Er spielte mit Schwarz gegen Boris Gelfand und probierte es wie Caruana mit der Ragosin-Verteidigung. Gelfand schien in der Eröffnung zwar Druck auszuüben, doch Giris schnelles und zuversichtliches Spiel deutete darauf hin, dass er alles im Griff bzw. alle wichtigen Varianten im Kopf hatte. Und so führte ein taktischer Schlagabtausch und ein zeitweiliges Bauernopfer von Schwarz schließlich zu einem ausgeglichenen Turmendspiel und einem baldigen Remis.

Boris Gelfand zu Beginn der Partie

Einen ähnlichen Verlauf nahm die Partie zwischen Leinier Dominguez Perez und Hikaru Nakamura. Nakamura verteidigte sich mit der Sizilianischen Kalaschnikow-Variante und nach einem kurzen taktischen Scharmützel nach der Eröffnung endete die Partie nach 23 Zügen durch Zugwiederholung mit Remis.

Leinier Dominguez Perez startete mit einem Sieg und drei Remis gut in das Turnier.

Hikaru Nakamura muss in Khanty-Mansiysk vor Evgeny Tomashevsky und Fabiano Caruana landen,
um in der Grand Prix Gesamtwertung auf Platz zwei zu kommen und sich für das Kandidatenturnier
zu qualifizieren. Er startete mit vier Unentschieden und liegt damit einen Punkt hinter Caruana
und gleichauf mit Tomashevsky.

Ein recht schnelles Remis leisteten sich auch Peter Svidler und Sergey Karjakin. Peter Svidler ist bekanntlich einer der größten Experten der Grünfeld-Indischen Verteidigung. Gegen Karjakin spielte er sie deshalb auch mit Weiß. Das führte rasch zu einem taktischen Schlagabtausch, bei dem ein schwarzer Freibauer auf d2 landete. Doch Weiß hatte diesen Freibauern unter Kontrolle und so kam es schließlich zu einem Endspiel, in dem Weiß mit Turm und Läufer gegen Turm und Springer des Schwarzen spielte, und in dem beide Seiten keinen großen Ehrgeiz zeigten: Remis nach 31 Zügen.

Peter Svidler mit Ring im Ohr

Sergey Karjakin mit Ring am Finger

Die längste Partie der Runde lieferten sich Evgeny Tomashevsky und Dmitry Jakovenko. In einem Katalanen gewann Tomashevsky nach frühem Abtausch von drei Leichtfiguren durch feines positionelles Druckspiel einen Bauern. Doch dann ging es nicht recht weiter. Am Ende hatte Tomashevsky in einem Endspiel mit Dame und Turm gegen Dame und Turm zwar einen Frei- und Mehrbauern auf der a-Linie, aber der konnte nicht nach vorne marschieren und so entschied sich Tomashevsky schließlich dafür, auf weitere Gewinnversuche zu verzichten.

Evgeny Tomashevsky führt in der Grand Prix Gesamtwertung

Dmitry Jakovenko kam mit einer Niederlage und drei Remis bislang noch nicht richtig in Schwung.

Partien:

 

 

Spielplan

 

Round 1 on 2015/05/14 at 3PM
                 
SNo.   Name Rtg Res.   Name Rtg SNo.
1 GM Vachier-Lagrave Maxime 2754 1/2 – 1/2 GM Gelfand Boris 2744 12
2 GM Jobava Baadur 2699 0 – 1 GM Tomashevsky Evgeny 2749 11
3 GM Grischuk Alexander 2780 1/2 – 1/2 GM Svidler Peter 2734 10
4 GM Caruana Fabiano 2803 1/2 – 1/2 GM Dominguez Perez Leinier 2734 9
5 GM Jakovenko Dmitry 2738 1 – 0 GM Giri Anish 2776 8
6 GM Karjakin Sergey 2753 1/2 – 1/2 GM Nakamura Hikaru 2799 7
                 
Round 2 on 2015/05/15 at 3PM
                 
SNo.   Name Rtg Res.   Name Rtg SNo.
12 GM Gelfand Boris 2744 1/2 – 1/2 GM Nakamura Hikaru 2799 7
8 GM Giri Anish 2776 1/2 – 1/2 GM Karjakin Sergey 2753 6
9 GM Dominguez Perez Leinier 2734 1 – 0 GM Jakovenko Dmitry 2738 5
10 GM Svidler Peter 2734 1/2 – 1/2 GM Caruana Fabiano 2803 4
11 GM Tomashevsky Evgeny 2749 1/2 – 1/2 GM Grischuk Alexander 2780 3
1 GM Vachier-Lagrave Maxime 2754 1/2 – 1/2 GM Jobava Baadur 2699 2
                 
Round 3 on 2015/05/16 at 3PM
                 
SNo.   Name Rtg Res.   Name Rtg SNo.
2 GM Jobava Baadur 2699 1/2 – 1/2 GM Gelfand Boris 2744 12
3 GM Grischuk Alexander 2780 1/2 – 1/2 GM Vachier-Lagrave Maxime 2754 1
4 GM Caruana Fabiano 2803 1 – 0 GM Tomashevsky Evgeny 2749 11
5 GM Jakovenko Dmitry 2738 0 – 1 GM Svidler Peter 2734 10
6 GM Karjakin Sergey 2753 1/2 – 1/2 GM Dominguez Perez Leinier 2734 9
7 GM Nakamura Hikaru 2799 1/2 – 1/2 GM Giri Anish 2776 8
                 
Round 4 on 2015/05/17 at 3PM
                 
SNo.   Name Rtg Res.   Name Rtg SNo.
12 GM Gelfand Boris 2744 1/2 – 1/2 GM Giri Anish 2776 8
9 GM Dominguez Perez Leinier 2734 1/2 – 1/2 GM Nakamura Hikaru 2799 7
10 GM Svidler Peter 2734 1/2 – 1/2 GM Karjakin Sergey 2753 6
11 GM Tomashevsky Evgeny 2749 1/2 – 1/2 GM Jakovenko Dmitry 2738 5
1 GM Vachier-Lagrave Maxime 2754 0 – 1 GM Caruana Fabiano 2803 4
2 GM Jobava Baadur 2699 1/2 – 1/2 GM Grischuk Alexander 2780 3
                 
Round 5 on 2015/05/19 at 3PM
                 
SNo.   Name Rtg Res.   Name Rtg SNo.
3 GM Grischuk Alexander 2780 GM Gelfand Boris 2744 12
4 GM Caruana Fabiano 2803 GM Jobava Baadur 2699 2
5 GM Jakovenko Dmitry 2738 GM Vachier-Lagrave Maxime 2754 1
6 GM Karjakin Sergey 2753 GM Tomashevsky Evgeny 2749 11
7 GM Nakamura Hikaru 2799 GM Svidler Peter 2734 10
8 GM Giri Anish 2776 GM Dominguez Perez Leinier 2734 9
                 
Round 6 on 2015/05/20 at 3PM
                 
SNo.   Name Rtg Res.   Name Rtg SNo.
12 GM Gelfand Boris 2744 GM Dominguez Perez Leinier 2734 9
10 GM Svidler Peter 2734 GM Giri Anish 2776 8
11 GM Tomashevsky Evgeny 2749 GM Nakamura Hikaru 2799 7
1 GM Vachier-Lagrave Maxime 2754 GM Karjakin Sergey 2753 6
2 GM Jobava Baadur 2699 GM Jakovenko Dmitry 2738 5
3 GM Grischuk Alexander 2780 GM Caruana Fabiano 2803 4
                 
Round 7 on 2015/05/21 at 3PM
                 
SNo.   Name Rtg Res.   Name Rtg SNo.
4 GM Caruana Fabiano 2803 GM Gelfand Boris 2744 12
5 GM Jakovenko Dmitry 2738 GM Grischuk Alexander 2780 3
6 GM Karjakin Sergey 2753 GM Jobava Baadur 2699 2
7 GM Nakamura Hikaru 2799 GM Vachier-Lagrave Maxime 2754 1
8 GM Giri Anish 2776 GM Tomashevsky Evgeny 2749 11
9 GM Dominguez Perez Leinier 2734 GM Svidler Peter 2734 10
                 
Round 8 on 2015/05/22 at 3PM
                 
SNo.   Name Rtg Res.   Name Rtg SNo.
12 GM Gelfand Boris 2744 GM Svidler Peter 2734 10
11 GM Tomashevsky Evgeny 2749 GM Dominguez Perez Leinier 2734 9
1 GM Vachier-Lagrave Maxime 2754 GM Giri Anish 2776 8
2 GM Jobava Baadur 2699 GM Nakamura Hikaru 2799 7
3 GM Grischuk Alexander 2780 GM Karjakin Sergey 2753 6
4 GM Caruana Fabiano 2803 GM Jakovenko Dmitry 2738 5
                 
Round 9 on 2015/05/24 at 3PM
                 
SNo.   Name Rtg Res.   Name Rtg SNo.
5 GM Jakovenko Dmitry 2738 GM Gelfand Boris 2744 12
6 GM Karjakin Sergey 2753 GM Caruana Fabiano 2803 4
7 GM Nakamura Hikaru 2799 GM Grischuk Alexander 2780 3
8 GM Giri Anish 2776 GM Jobava Baadur 2699 2
9 GM Dominguez Perez Leinier 2734 GM Vachier-Lagrave Maxime 2754 1
10 GM Svidler Peter 2734 GM Tomashevsky Evgeny 2749 11
                 
Round 10 on 2015/05/25 at 3PM
                 
SNo.   Name Rtg Res.   Name Rtg SNo.
12 GM Gelfand Boris 2744 GM Tomashevsky Evgeny 2749 11
1 GM Vachier-Lagrave Maxime 2754 GM Svidler Peter 2734 10
2 GM Jobava Baadur 2699 GM Dominguez Perez Leinier 2734 9
3 GM Grischuk Alexander 2780 GM Giri Anish 2776 8
4 GM Caruana Fabiano 2803 GM Nakamura Hikaru 2799 7
5 GM Jakovenko Dmitry 2738 GM Karjakin Sergey 2753 6
                 
Round 11 on 2015/05/26 at 3PM
                 
SNo.   Name Rtg Res.   Name Rtg SNo.
6 GM Karjakin Sergey 2753 GM Gelfand Boris 2744 12
7 GM Nakamura Hikaru 2799 GM Jakovenko Dmitry 2738 5
8 GM Giri Anish 2776 GM Caruana Fabiano 2803 4
9 GM Dominguez Perez Leinier 2734 GM Grischuk Alexander 2780 3
10 GM Svidler Peter 2734 GM Jobava Baadur 2699 2
11 GM Tomashevsky Evgeny 2749 GM Vachier-Lagrave Maxime 2754 1

 

 

Stand in der Grand-Prix-Serie

 

 

  Player FIDE rating
Feb 2015
Baku Tashkent Tbilisi Khanty-
Mansiysk
Total
1 Evgeny Tomashevsky (RUS) 2716 82   170 x 252
2 Shakhriyar Mamedyarov (AZE) 2759 35 125 75   235
3 Fabiano Caruana (ITA) 2811 155 75   x 230
4 Teimour Radjabov (AZE) 2731 50 50 110   210
5 Hikaru Nakamura (USA) 2776 82 125   x 207
6 Dmitry Andreikin (RUS) 2737 20 170 10   200
7 Dmitry Jakovenko (RUS) 2733   30 140 x 170
8 Boris Gelfand (ISR) 2747 155 15   x 170
9 Sergey Karjakin (RUS) 2760 82 75   x 157
10 Rustam Kasimdzhanov (UZB) 2706 35 15 75   125
11 Alexander Grischuk (RUS) 2810 82   40 x 122
12 Baadur Jobava (GEO) 2696   75 40 x 115
12 Maxime Vachier-Lagrave (FRA) 2775   75 40 x 115
14 Anish Giri (NED) 2797   40 75 x 115
15 Peter Svidler (RUS) 2739 82   20 x 102
16 Leinier Domínguez (CUB) 2726 10   75 x 85

Quelle: Wikipedia

 

Fotos: Turnierseite (Kirill Merkurev)

 

Turnierseite...

Regulations for the Candidates (FIDE)...

 



Johannes Fischer, Jahrgang 1963, ist FIDE-Meister und hat in Frankfurt am Main Literaturwissenschaft studiert. Er lebt und arbeitet in Nürnberg als Übersetzer, Redakteur und Autor. Er schreibt regelmäßig für KARL und veröffentlicht auf seinem eigenen Blog Schöner Schein "Notizen über Film, Literatur und Schach".
Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren