Grand Prix: Eljanov führt nach Sieg im Spitzenspiel

18.05.2010 – Nach sieben Runden liegt Pavel Eljanov beim FIDE Grand Prix in Astrakhan mit 4,5 vor fünf Spielern mit je 4 Punkten alleine in Führung. Die Tabellenführung verdankt der Ukrainer einem Caro-Kann Schwarzsieg gegen den bisherigen Tabellenführer Ernesto Inarkiev (Russland). Offensichtlich wollte Inarkiev seine Tabellenführung nicht sichern, sondern ausbauen. Mit Weiß griff er gegen Caro-Kann zur scharfen Vorstoßvariante und brannte in der Eröffnung ein kleines Feuerwerk taktischer Einfälle ab. Aber Eljanov behielt kühlen Kopf und verteidigte sich umsichtig, was ihm erst einen Bauern und später den Sieg im Endspiel einbrachte.Turnierseite (engl.)...Tabelle und Partien...

ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022 ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022

Dein Schlüssel zu frischen Ideen, präzisen Analysen und zielgenauem Training! ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Jetzt mit den neuen Datenbanken Mega 2022 und der Fernschachdatenbank Corr2022! Außerdem neu im Megapaket: 1 Gutschein für ein Profi-Powerbook Ihrer Wahl + 250 ChessBase-Dukaten!

Mehr...


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren