Grand Prix: Grischuk übernimmt alleinige Führung

22.12.2008 – Nach seinem dritten Sieg in Folge hat Alexander Grischuk beim Grand Prix-Turnier in Elista die alleinige Führung übernommen. In der heutigen achten Runde besiegte er den schwer zu schlagenden Wang Yue, der damit nach vielen Partien erstmals wieder eine Niederlage quittieren musste. Vugar Gashimov trennte sich von Teimour Radjabov remis und fiel auf Platz zwei zurück. Zu Siegen kamen außerdem Ivan Cheparinov gegen Evgeny Alexeev und Rustam Kasimdzhanov gegen Vladimir Akopian.Offizielle Seite... Tabelle, Partien...

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2019 mit 7,4 Mio. Partien und über 70.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...


Stand nach zwei Grand Prix-Turnieren

 

 

 


Cheparinov gegen Alexeev


Alexander Grischuk in guter Form


Pressekonferenz mit Alexeev und Cheparinov


Wang Yue - nach vielen Partien mal wieder besiegt

 



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren