Grand Prix: Grischuk in Führung

23.04.2008 – Nach seinem zweiten Sieg, heute mit Schwarz gegen David Navara, setzte sich Alexander Grischuk an die Spitze des Feldes beim Grand Prix in Baku. Zu Siegen kamen außerdem Sergey Karjakin gegen Michael Adams, Vugar Gashimov gegen Peter Svidler und Etienne Bacrot gegen Ivan Cheparinov. Magnus Carlsen holte nach missglückter Eröffnung seinen ersten ganzen Punkt im Damen-Läufer-Endspiel gegen Ernesto Inarkiev. Hinter Grischuk (2,5 P.) folgen fünf Spieler mit einem halben Punkt Rückstand.Turnierseite...Mehr...

ChessBase 16 - Megapaket Edition 2021 ChessBase 16 - Megapaket Edition 2021

Dein Schlüssel zu frischen Ideen, präzisen Analysen und zielgenauem Training!
ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

Grand Prix Baku
29. April bis 6. Mai 2008

Runde 3, 23.3.2008
Karjakin, Sergey - Adams, Michael 1-0
Radjabov, Teimour - Wang Yue ½-½
Gashimov, Vugar - Svidler, Peter 1-0
Carlsen, Magnus - Inarkiev, Ernesto 1-0
Navara, David - Grischuk, Alexander 0-1
Mamedyarov, Shakhriyar - Kamsky, Gata ½-½
Cheparinov, Ivan - Bacrot, Etienne 0-1

Grand Prix: Partien der Runden 1 bis 3...


Vugar Gashimov







 

 

 

 


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren