Grand Prix: Rätselraten in Runde acht

12.07.2013 – Die achte Runde des FIDE Grand Prix in Peking gab Rätsel auf. Grund dafür war einmal mehr Vassily Ivanchuk, der gegen Boris Gelfand nach einer undurchsichtigen Partie in einer Stellung, die nur leicht schlechter für ihn aussah, aufgab. Doch Gelfand war nicht überrascht, denn auch er hielt seine Stellung für gewonnen. Der zweite Sieg des Tages gelang Topalov gegen Karjakin.  Tabelle und Partien...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...



Runde 08 – 12. Juli 2013, 09:00h
Karjakin Sergey 2776 0-1 Topalov Veselin 2767
Wang Yue 2705 ½-½ Mamedyarov Shakhriyar 2761
Giri Anish 2734 ½-½ Grischuk Alexander 2780
Morozevich Alexander 2736 ½-½ Wang Hao 2752
Gelfand Boris 2773 1-0 Ivanchuk Vassily 2733
Leko Peter 2737 ½-½ Kamsky Gata 2763



Die beiden Wangs: links Wang Hao, rechts Wang Yue


Wang Yue

Wang Yue hatte es in Runde acht mit Tabellenführer Mamedyarov zu tun, spielte mit Weiß und schien mit einem schnellen Remis zufrieden zu sein. Bereits früh bot er eine Zugwiederholung an, der Mamedyarov zunächst jedoch auswich. Aber nur wenig später forcierte Mamedyarov seinerseits die Punkteteilung durch Zugwiederholung.



Anish Giri

Anish Giri spielte gegen Alexander Grischuk, den zweiten Mann an der Spitze. Und auch in dieser Partie kam es zu einem schnellen Remis, nachdem ein scharfer Sizilianer nach kurzem Komplikationen im Mittelspiel zu einem Remisendspiel verflachte. 


Alexander Grischuk

Für Kopfschütteln und Rätselraten sorgte einmal mehr Vassily Ivanchuk in seiner Partie gegen Boris Gelfand. In einem Königsinder erarbeitete sich Gelfand mit Weiß eine vorteilhafte Stellung, aber ließ in der Folge etliche gute Gelegenheiten ungenutzt verstreichen und hatte im Endspiel nur noch eine leicht vorteilhafte Stellung. Gelfand mühte sich wacker, Fortschritte zu machen, aber ohne viel Erfolg. Doch dann entschied sich Ivanchuk plötzlich, mit seinem König ein Ausflug ins gegnerische Lager zu unternehmen, dessen Sinn nicht ohne Weiteres ersichtlich war. Im 72. Zug, in einer materiell völlig ausgeglichenen Stellung, die der Computer als vorteilhaft für Weiß einschätzte, aber in der ein klarer Gewinn für Weiß nicht zu sehen war, sorgte Ivanchuk für die größte Überraschung der Runde: Er gab auf.



Vassily Ivanchuk



B. Gelfand - V. Ivanchuk 72.Tf5 1-0
In der anschließenden Pressekonferenz meinte Gelfand, Ivanchuk sei hier "zusammengebrochen" und die Stellung "sei klar gewonnen und einfach Matt", aber verzichtete darauf, zu zeigen, wie genau Weiß nach z.B. 72...Sh7 gewinnen will.


Pressekonferenz mit Anastasiya Kharlovich
Rätselraten gibt auch Sergey Karjakin auf, der mit Weiß gegen Veselin Topalov spielte und die dritte Niederlage in Folge kassierte. In einem Sizilianer ergriff Topalov mit Schwarz schon bald nach der Eröffnung die Initiative und erfreute sich struktureller Vorteile. Die verwandelte er in ein vorteilhaftes Endspiel, das er schließlich gewann.


Im Formtief: Sergey Karjakin


Alexander Morozevich spielte gegen Wang Hao unternehmungslustig und aggressiv. Nach einer unorthodoxen Eröffnung (1.e4 c5 2.Sf3 d6 3.Lb5+ Ld7 4.c4!?) opferte Morozevich im Mittelspiel einen Bauern für Initiative. Doch Wang Hao parierte alle Drohungen und am Ende stand ein ausgeglichenes Damenendspiel auf dem Brett. Remis im 47.


Alexander Morozevich

Ein interessantes Remis spielten auch Peter Leko und Gata Kamsky. In einer Caro-Kann Variante mit 3...g6 neutralisierte Kamsky die leichte weiße Initiative im Mittelspiel durch ein Bauernopfer, das ziemlich bald zu einem völlig ausgeglichenen Turmendspiel und der Punkteteilung führte. 



Gata Kamsky: der Mann mit der Mütze

An der Spitze der Tabelle bleibt die Situation fast unverändert. Grischuk und Mamedyarov liegen mit 5,5 aus 8 weiter in Führung, einen Punkt dahinter folgen Leko und Topalov mit je 4,5 aus 8.





Partien

Spielplan

Runde 01 – 4. Juli 2013, 09:00h
Giri Anish 2734 0-1 Karjakin Sergey 2776
Morozevich Alexander 2736 ½-½ Wang Yue 2705
Gelfand Boris 2773 0-1 Topalov Veselin 2767
Leko Peter 2737 ½-½ Mamedyarov Shakhriyar 2761
Kamsky Gata 2763 0-1 Grischuk Alexander 2780
Ivanchuk Vassily 2733 ½-½ Wang Hao 2752
Runde 02 – 5. Juli 2013, 09:00h
Karjakin Sergey 2776 1-0 Wang Hao 2752
Grischuk Alexander 2780 ½-½ Ivanchuk Vassily 2733
Mamedyarov Shakhriyar 2761 ½-½ Kamsky Gata 2763
Topalov Veselin 2767 ½-½ Leko Peter 2737
Wang Yue 2705 ½-½ Gelfand Boris 2773
Giri Anish 2734 ½-½ Morozevich Alexander 2736
Runde 03 – 6. Juli 2013, 09:00h
Morozevich Alexander 2736 0-1 Karjakin Sergey 2776
Gelfand Boris 2773 0-1 Giri Anish 2734
Leko Peter 2737 ½-½ Wang Yue 2705
Kamsky Gata 2763 ½-½ Topalov Veselin 2767
Ivanchuk Vassily 2733 0-1 Mamedyarov Shakhriyar 2761
Wang Hao 2752 ½-½ Grischuk Alexander 2780
Runde 04 – 7. Juli 2013, 09:00h
Karjakin Sergey 2776 ½-½ Grischuk Alexander 2780
Mamedyarov Shakhriyar 2761 1-0 Wang Hao 2752
Topalov Veselin 2767 ½-½ Ivanchuk Vassily 2733
Wang Yue 2705 1-0 Kamsky Gata 2763
Giri Anish 2734 ½-½ Leko Peter 2737
Morozevich Alexander 2736 1-0 Gelfand Boris 2773
Runde 05 – 9. Juli 2013, 09:00h
Gelfand Boris 2773 ½-½ Karjakin Sergey 2776
Leko Peter 2737 ½-½ Morozevich Alexander 2736
Kamsky Gata 2763 0-1 Giri Anish 2734
Ivanchuk Vassily 2733 1-0 Wang Yue 2705
Wang Hao 2752 ½-½ Topalov Veselin 2767
Grischuk Alexander 2780 1-0 Mamedyarov Shakhriyar 2761
Runde 06 – 10. Juli 2013, 09:00h
Karjakin Sergey 2776 0-1 Mamedyarov Shakhriyar 2761
Topalov Veselin 2767 ½-½ Grischuk Alexander 2780
Wang Yue 2705 1-0 Wang Hao 2752
Giri Anish 2734 ½-½ Ivanchuk Vassily 2733
Morozevich Alexander 2736 1-0 Kamsky Gata 2763
Gelfand Boris 2773 ½-½ Leko Peter 2737
Runde 07 – 11. Juli 2013, 09:00h
Leko Peter 2737 1-0 Karjakin Sergey 2776
Kamsky Gata 2763 ½-½ Gelfand Boris 2773
Ivanchuk Vassily 2733 1-0 Morozevich Alexander 2736
Wang Hao 2752 1-0 Giri Anish 2734
Grischuk Alexander 2780 ½-½ Wang Yue 2705
Mamedyarov Shakhriyar 2761 1-0 Topalov Veselin 2767
Runde 08 – 12. Juli 2013, 09:00h
Karjakin Sergey 2776 0-1 Topalov Veselin 2767
Wang Yue 2705 ½-½ Mamedyarov Shakhriyar 2761
Giri Anish 2734 ½-½ Grischuk Alexander 2780
Morozevich Alexander 2736 ½-½ Wang Hao 2752
Gelfand Boris 2773 1-0 Ivanchuk Vassily 2733
Leko Peter 2737 ½-½ Kamsky Gata 2763
Runde 09 – 14. Juli 2013, 09:00h
Kamsky Gata 2763 - Karjakin Sergey 2776
Ivanchuk Vassily 2733 - Leko Peter 2737
Wang Hao 2752 - Gelfand Boris 2773
Grischuk Alexander 2780 - Morozevich Alexander 2736
Mamedyarov Shakhriyar 2761 - Giri Anish 2734
Topalov Veselin 2767 - Wang Yue 2705
Runde 10 – 15. Juli 2013, 09:00h
Karjakin Sergey 2776 - Wang Yue 2705
Giri Anish 2734 - Topalov Veselin 2767
Morozevich Alexander 2736 - Mamedyarov Shakhriyar 2761
Gelfand Boris 2773 - Grischuk Alexander 2780
Leko Peter 2737 - Wang Hao 2752
Kamsky Gata 2763 - Ivanchuk Vassily 2733
Runde 11 – 16. Juli 2013, 07:00h
Ivanchuk Vassily 2733 - Karjakin Sergey 2776
Wang Hao 2752 - Kamsky Gata 2763
Grischuk Alexander 2780 - Leko Peter 2737
Mamedyarov Shakhriyar 2761 - Gelfand Boris 2773
Topalov Veselin 2767 - Morozevich Alexander 2736
Wang Yue 2705 - Giri Anish 2734

(Zeitangaben: MESZ)


Fotos: Anastasiya Kharlovich

Text: Johannes Fischer


Turnierseite







Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren