Grand Prix Runde 6: Fünf Remis, ein Sieg

28.09.2013 –  Die sechste Runde des Grand Prix Turniers in Paris verlief ruhig und fünf der sechs Partien endeten ohne große Aufregung mit Remis. Der einzige Sieg der Runde gelang Fabiano Caruana, der gegen Vassily Ivanchuk gewann. Wobei Ivanchuk wieder einmal verblüffte: Er gab ein schlechter stehendes, aber noch nicht verlorenes Endspiel unerwartet früh auf.  Tabelle, Partien, Impressionen...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

 

Runde 6 28. September
SNo. Name Rtg Res. Name Rtg SNo.
12 GM Ponomariov Ruslan 2756 ½-½ GM Dominguez Perez Leinier 2757 9
10 GM Bacrot Etienne 2723 ½-½ GM Tomashevsky Evgeny 2703 8
11 GM Wang Hao 2736 ½-½ GM Giri Anish 2737 7
1 GM Fressinet Laurent 2708 ½-½ GM Gelfand Boris 2764 6
2 GM Grischuk Alexander 2785 ½-½ GM Nakamura Hikaru 2772 5
3 GM Caruana Fabiano 2779 1-0 GM Ivanchuk Vassily 2731 4

Vassily Ivanchuk

Nachdem Vassily Ivanchuk in der fünften Runde gegen Grischuk verloren hatte, schien er gegen Fabiano Caruana keine rechte Lust zu haben. Ivanchuk verteidigte sich mit Schwarz gegen 1.e4 Französisch und stand nach der Eröffnung etwas schlechter und gedrückt. Doch Ivanchuk vermied eine mögliche Vereinfachung und schaffte stattdessen weitere Schwächen in seinem Lager, so dass Caruana im weiteren Verlauf der Partie klaren Vorteil erhielt. Den rettete er bis ins Läuferendspiel. Doch so gut Weiß auch stand, ein klarer Weg zum Sieg war nicht zu erkennen. Doch dann ersparte Ivanchuk Caruana eine Menge Mühe - er gab im 33. Zug einfach auf.

Vassily Ivanchuk startete gut ins Turnier, doch dann folgten zwei Niederlagen in Folge.

Fabiano Caruana hofft immer noch auf einen Platz im Kandidatenturnier. Mit 4 aus 6 hat er sich zumindest an die Spitze der Tabelle geschoben.

Spielten die längste Partie der Runde: Alexander Grischuk und Hikaru Nakamura

Alexander Grischuk und Hikaru Nakamura zeigten in ihrer Partie Kampfgeist, aber trotzdem kam es zu einem wenig aufregenden Remis. In einem Katalanen wurden früh die Damentausch, danach noch einige Leichtfiguren und schnell stand ein völlig ausgeglichenes Turmendspiel auf dem Brett, das im 42. Zug Remis wurde.

Hikaru Nakamura signalisiert Kampfbereitschaft

Evgeny Tomashevsky auf dem Weg zum sechsten Remis in Folge

Evgeny Tomashevsky hatte Schwarz gegen Etienne Bacrot, der durch seinen Sieg gegen Anish Giri in Runde fünf Rückenwind bekommen hatte, aber Tomashevsky kam mühelos zu seinem sechsten Remis. In einem Spanier ging die Eröffnung nach vielfachem Abtausch schnell in ein vollkommen ausgeglichenes Turmendspiel über - Remis im 34. Zug.

Hm, was tun gegen Russisch?

Ähnlich verlief die Partie zwischen Ruslan Ponomariov und Leinier Dominguez. In einer Russischen Partie forcierte Ponomariov in einer bekannten Variante gleich nach Abschluss der Eröffnungsphase mit einem Figurenopfer Zugwiederholung durch Dauerschach. So kam auch Ponomariov zu seinem sechsten Remis in Folge.

Nein, auch wenn die Flagge im Hintergrund das suggeriert - Wang Hao ist kein US-Amerikaner.

Mehr Kampf gab es in der Begegnung zwischen Wang Hao und Anish Giri. In einem Slawen kam es nach der Eröffnung zu einer interessanten Stellung mit entgegengesetzen Rochaden. Doch nachhaltigen Angriff konnte keine Seite entfalten und so mündete die Partie bald in ein ausgeglichenes Turmendspiel, in dem wenig später Frieden geschlossen wurde.

Na, so schlimm ist doch alles nicht.

Gut gerüstet in den Kampf: Laurent Fressinet und Boris Gelfand

Ein wenig spektakuläres Remis gab es auch in der Partie zwischen Laurent Fressinet und Boris Gelfand In einem Sizilianer mit 3.Lb5+ hatte Gelfand keine Mühe auszugleichen. Im 26. Zug forcierte er dann mit einem Bauernopfer Remis durch Dauerschach.

Mit diesem Remis verteidigte Gelfand seinen Platz an der Spitze der Tabelle, die er jetzt gemeinsam mit Fabiano Caruana anführt. Beide haben 4 Punkte aus 6 Partien. In Lauerstellung dahinter liegen Hikaru Nakamura mit 3,5 aus 6 sowie sechs Spieler mit je 3 Punkten.

Alle Partien bisher

 

Spielplan

 

Round 1 September 22nd
SNo. Name Rtg Res. Name Rtg SNo.
1 GM Fressinet Laurent 2708 ½-½ GM Ponomariov Ruslan 2756 12
2 GM Grischuk Alexander 2785 ½-½ GM Wang Hao 2736 11
3 GM Caruana Fabiano 2779 ½-½ GM Bacrot Etienne 2723 10
4 GM Ivanchuk Vassily 2731 ½-½ GM Dominguez Perez Leinier 2757 9
5 GM Nakamura Hikaru 2772 ½-½ GM Tomashevsky Evgeny 2703 8
6 GM Gelfand Boris 2764 1-0 GM Giri Anish 2737 7
Round 2 September 23rd
SNo. Name Rtg Res. Name Rtg SNo.
12 GM Ponomariov Ruslan 2756 ½-½ GM Giri Anish 2737 7
8 GM Tomashevsky Evgeny 2703 ½-½ GM Gelfand Boris 2764 6
9 GM Dominguez Perez Leinier 2757 ½-½ GM Nakamura Hikaru 2772 5
10 GM Bacrot Etienne 2723 ½-½ GM Ivanchuk Vassily 2731 4
11 GM Wang Hao 2736 ½-½ GM Caruana Fabiano 2779 3
1 GM Fressinet Laurent 2708 1-0 GM Grischuk Alexander 2785 2
Round 3 September 24th
SNo. Name Rtg Res. Name Rtg SNo.
2 GM Grischuk Alexander 2785 ½-½ GM Ponomariov Ruslan 2756 12
3 GM Caruana Fabiano 2779 1-0 GM Fressinet Laurent 2708 1
4 GM Ivanchuk Vassily 2731 1-0 GM Wang Hao 2736 11
5 GM Nakamura Hikaru 2772 1-0 GM Bacrot Etienne 2723 10
6 GM Gelfand Boris 2764 1-0 GM Dominguez Perez Leinier 2757 9
7 GM Giri Anish 2737 ½-½ GM Tomashevsky Evgeny 2703 8
Round 4 September 25th
SNo. Name Rtg Res. Name Rtg SNo.
12 GM Ponomariov Ruslan 2756 ½-½ GM Tomashevsky Evgeny 2703 8
9 GM Dominguez Perez Leinier 2757 1-0 GM Giri Anish 2737 7
10 GM Bacrot Etienne 2723 ½-½ GM Gelfand Boris 2764 6
11 GM Wang Hao 2736 ½-½ GM Nakamura Hikaru 2772 5
1 GM Fressinet Laurent 2708 0-1 GM Ivanchuk Vassily 2731 4
2 GM Grischuk Alexander 2785 ½-½ GM Caruana Fabiano 2779 3
Round 5 September 27th
SNo. Name Rtg Res. Name Rtg SNo.
3 GM Caruana Fabiano 2779 ½-½ GM Ponomariov Ruslan 2756 12
4 GM Ivanchuk Vassily 2731 0-1 GM Grischuk Alexander 2785 2
5 GM Nakamura Hikaru 2772 ½-½ GM Fressinet Laurent 2708 1
6 GM Gelfand Boris 2764 ½-½ GM Wang Hao 2736 11
7 GM Giri Anish 2737 0-1 GM Bacrot Etienne 2723 10
8 GM Tomashevsky Evgeny 2703 ½-½ GM Dominguez Perez Leinier 2757 9
Round 6 September 28th
SNo. Name Rtg Res. Name Rtg SNo.
12 GM Ponomariov Ruslan 2756 ½-½ GM Dominguez Perez Leinier 2757 9
10 GM Bacrot Etienne 2723 ½-½ GM Tomashevsky Evgeny 2703 8
11 GM Wang Hao 2736 ½-½ GM Giri Anish 2737 7
1 GM Fressinet Laurent 2708 ½-½ GM Gelfand Boris 2764 6
2 GM Grischuk Alexander 2785 ½-½ GM Nakamura Hikaru 2772 5
3 GM Caruana Fabiano 2779 1-0 GM Ivanchuk Vassily 2731 4
Round 7 September 29th
SNo. Name Rtg Res. Name Rtg SNo.
4 GM Ivanchuk Vassily 2731 - GM Ponomariov Ruslan 2756 12
5 GM Nakamura Hikaru 2772 - GM Caruana Fabiano 2779 3
6 GM Gelfand Boris 2764 - GM Grischuk Alexander 2785 2
7 GM Giri Anish 2737 - GM Fressinet Laurent 2708 1
8 GM Tomashevsky Evgeny 2703 - GM Wang Hao 2736 11
9 GM Dominguez Perez Leinier 2757 - GM Bacrot Etienne 2723 10
Round 8 September 30th
SNo. Name Rtg Res. Name Rtg SNo.
12 GM Ponomariov Ruslan 2756 - GM Bacrot Etienne 2723 10
11 GM Wang Hao 2736 - GM Dominguez Perez Leinier 2757 9
1 GM Fressinet Laurent 2708 - GM Tomashevsky Evgeny 2703 8
2 GM Grischuk Alexander 2785 - GM Giri Anish 2737 7
3 GM Caruana Fabiano 2779 - GM Gelfand Boris 2764 6
4 GM Ivanchuk Vassily 2731 - GM Nakamura Hikaru 2772 5
Round 9 October 2nd
SNo. Name Rtg Res. Name Rtg SNo.
5 GM Nakamura Hikaru 2772 - GM Ponomariov Ruslan 2756 12
6 GM Gelfand Boris 2764 - GM Ivanchuk Vassily 2731 4
7 GM Giri Anish 2737 - GM Caruana Fabiano 2779 3
8 GM Tomashevsky Evgeny 2703 - GM Grischuk Alexander 2785 2
9 GM Dominguez Perez Leinier 2757 - GM Fressinet Laurent 2708 1
10 GM Bacrot Etienne 2723 - GM Wang Hao 2736 11
Round 10 October 3rd
SNo. Name Rtg Res. Name Rtg SNo.
12 GM Ponomariov Ruslan 2756 - GM Wang Hao 2736 11
1 GM Fressinet Laurent 2708 - GM Bacrot Etienne 2723 10
2 GM Grischuk Alexander 2785 - GM Dominguez Perez Leinier 2757 9
3 GM Caruana Fabiano 2779 - GM Tomashevsky Evgeny 2703 8
4 GM Ivanchuk Vassily 2731 - GM Giri Anish 2737 7
5 GM Nakamura Hikaru 2772 - GM Gelfand Boris 2764 6
Round 11 October 4th
SNo. Name Rtg Res. Name Rtg SNo.
6 GM Gelfand Boris 2764 - GM Ponomariov Ruslan 2756 12
7 GM Giri Anish 2737 - GM Nakamura Hikaru 2772 5
8 GM Tomashevsky Evgeny 2703 - GM Ivanchuk Vassily 2731 4
9 GM Dominguez Perez Leinier 2757 - GM Caruana Fabiano 2779 3
10 GM Bacrot Etienne 2723 - GM Grischuk Alexander 2785 2
11 GM Wang Hao 2736 - GM Fressinet Laurent 2708 1

Offizielles Hotel: Pullman Versailles in Paris

Spielort: Chapelle de la Villedieu

Organisation: FIDE zusammen mit FFE (Präsident - Diego Salazar und Executive Director - Laurent Verat)

Schiedsrichter: IA Luarent Freyd

Zweiter Schiedsrichter: Anastasia Sorokina

Chef des Schiedsgerichts: Israel Gelfer

Pressechef: Alina l'Ami

Fotos: FIDE/ Alina L'Ami (Pressechef)

Text: Johannes Fischer

Turnierseite. ..



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren