Grand Prix-Turnier der Frauen: Kosintseva weiter überlegen

05.05.2010 – Gestern gab die Spitzenreiterin Tatiana Kosintseva gegen Betül Cemre Yildiz zwar einen weiteren halben Punkt ab, doch mit 6,5 Punkten nach acht Runden ist die 24-Jährige aus Archangelsk weiter das Maß der Dinge beim Grand Prix-Turnier der Frauen in Nalchik. Die zweifache Europameisterin führt wieder mit komfortablen 1,5 Punkten Vorsprung und profitierte dabei von der Niederlage ihrer Verfolgerin Yifan Hou gegen Nana Dzagnidze (Bild, mit Fan). Pia Cramling und Zhu Chen haben Yifan Hou ebenfalls eingeholt und komplettieren das Verfolgerfeld.Turnierseite der FIDE...Mehr...

ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022 ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022

Dein Schlüssel zu frischen Ideen, präzisen Analysen und zielgenauem Training! ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Jetzt mit den neuen Datenbanken Mega 2022 und der Fernschachdatenbank Corr2022! Außerdem neu im Megapaket: 1 Gutschein für ein Profi-Powerbook Ihrer Wahl + 250 ChessBase-Dukaten!

Mehr...

 

Bilder: Veranstalter
 




 


Pia Cramling


Humpy Koneru


YIfan Hou


Nana Dzagnidze mit Fan


Betül Cemre Yildiz gegen Tatiana Kosintseva




Baira Kovanova


und Lilit Mkrtchian


Munguntuul gegen Zhao Xue




Wie steht's?


Auch an diesem Bildschirm (zumeist) pure Spannung

 

 

 

 

 


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren