Grand Prix-Turnier zieht um

01.12.2008 – Das dritte Grand Prix-Turnier nach Baku und Sotschi hätte ab 13. Dezember in Doha, Katar, stattfinden sollen, doch der Austragungsort ist geplatzt. Offenbar hat sich Global Chess als Organisator der Grand Prix-Serie auf mehr oder weniger vage Zusagen oder, wie sich nun heraus stellte, leere Versprechungen des Scheichtums verlassen. Nun ist wie gewohnt FIDE-Präsident Kirsan Ilyumzhinov mit seiner kalmückischen Hauptstadt Elista als Austragungsort eingesprungen. Allerdings stieß der kurzfristige Umzug vom sonnigen Doha ins winterliche Elista bei den Spielern auf wenig Applaus. Die Konsequenzen des Rückzuges von Doha hat Mohammed Al Modiakhi zu tragen, der als Vertreter dieses Veranstalters wohl aus dem Turnier genommen wird.Turnierseite Grand Prix...Teilnehmerliste...

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2019 mit 7,4 Mio. Partien und über 70.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...

Teilnehmerliste

1 Carlsen, Magnus NOR 2786
2 Radjabov, Teimour AZE 2752
3 Leko, Peter HUN 2747
4 Jakovenko, Dmitry RUS 2737
5 Wang Yue CHN 2736
6 Adams, Michael ENG 2734
7 Mamedyarov, Shakhriyar AZE 2731
8 Grischuk, Alexander RUS 2719
9 Bacrot, Etienne FRA 2705
10 Gashimov, Vugar AZE 2703
11 Cheparinov, Ivan BUL 2696
12 Inarkiev, Ernesto RUS 2669
13 Al Modiahki, Mohamad QTR 2559
14 Pelletier, Yannick SWZ 2557


Al Modiakhi wird als Vertreter von Doha wohl aus dem Turnier genommen.



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren