Grand Swiss - Live!

von ChessBase
07.11.2021 – Am Sonntag endet das Turnier mit der 11. Runde. Einzig Alireza Firouzja (7,5/10), Fabiano Caruana (7,0/10) und Grigoriy Oparin (7,0/10) kämpfen noch um den Turniersieg. Die Paarungen an Tisch 1 und 2 lauten: Oparin gegen Firouzja und Caruana gegen Predke. Vincent Keymer spielt mit Schwarz gegen David Howell. Bei den Frauen kämpft Elisabeth Pähtz gegen Bibisara Assaubayeva um einen Platz auf dem "Treppchen". Hier live mit Video ab 13 Uhr.

ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022 ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022

Dein Schlüssel zu frischen Ideen, präzisen Analysen und zielgenauem Training! ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Jetzt mit den neuen Datenbanken Mega 2022 und der Fernschachdatenbank Corr2022! Außerdem neu im Megapaket: 1 Gutschein für ein Profi-Powerbook Ihrer Wahl + 250 ChessBase-Dukaten!

Mehr...

 

Livepartien Open

 

Livepartien Frauen

 


Live Stream und Kommentare von Anna Muzychuk und Stuart Conquest

Zeitplan

Runden 1 - 6: 27. Oktober - 1. November
Ruhetag: 2. November
Runden 7 - 11: 3. bis 7. November

Rundenbeginn: 14 Uhr Ortszeit (13 Uhr MESZ)

Tiebreak

Anstelle von Stichkämpfen gibt es ein Tiebreak-System, das im FIDE-Handbuch wie folgt beschrieben ist:

1. Buchholz Cut 1 (die Summe der Punkte jedes Gegners eines Spielers, reduziert um die niedrigste Punktzahl des Gegners)

2. Buchholz (die Summe der Punktzahlen aller Gegner eines Spielers)

3. Sonneborn-Berger (die Summe der Punkte der Gegner, die ein Spieler besiegt hat, und die Hälfte der Punkte der Spieler, mit denen er unentschieden gespielt hat)

4. Direkte Begegnung zwischen den Spielern bei Gleichstand

5. Auslosung

Ergebnisse bei Chess-Results: Open | Frauen

Turnierseite...

 

 


Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren

WolfgangR WolfgangR 07.11.2021 07:56
Die weibliche & männliche Jugend haben großartig gespielt! Gratulation der frischgebackenen Großmeisterin Elisabeth Paehtz. Was lange währt, wird endlich gut!!!
crizzy crizzy 07.11.2021 07:50
Sorry, sogar Fünfter!
crizzy crizzy 07.11.2021 07:49
Vincent Keymer tauscht mit Alexei Shirov die Plätze und wird Sechster!
Sechster als 65. der Startrangliste!
Qualifikation für die nächste Runde!
schachkwak schachkwak 07.11.2021 07:03
Sehr schön - kann ich mich nur anschließen.

Souveräner Sieg in der Schlussrunde und damit 2. Platz, 2600er Performance. +19 Elo-Punkte.

Der 2. Platz bedeutet wohl die Qualifikation zur Fide Women Grand Prix Serie 2022/23.

Und Vicent Keymer in den ELO Top100?
kumagoro kumagoro 07.11.2021 04:54
Elli Paehtz wird GM! Gratulation!
Gennardo Gennardo 07.11.2021 04:40
Mit dem letzten Sieg ist die ELO-Leistung von Elisabeth Pähtz 2605, richtig ?
Ich habe noch nie jemanden den Großmeistertitel so sehr gewünscht wie ihr.
Erstens, weil sie bisher so knapp gescheitert ist, zweitens, weil sie sich als einzige professionelle
Schachspielerin in Deutschland so starker Kritik erwehren muss.

Mit dieser Prominenz steht sie auch immer im Wind und man hat den Eindruck, sie muss
nicht nur sich, sondern das ganze Frauenschach in Deutschland verteidigen.
Ob sie dabei immer so glücklich agiert oder nicht ist egal, die Angriffe auf sie sind auch nicht immer fair.
Zwar ist jeder Profi im Sport Kritik gewohnt, aber
meistens handelt es sich dabei um ganz andere Einkommensklassen und das Wort Schachprofi müsste man bei den Verdienstmöglichkeiten in Coronazeiten bei vielen ja sowieso in Gänsefüßchen setzen.
schachkwak schachkwak 05.11.2021 11:04
Wäre schön, wenn Elisabeth eines der nächsten beiden Spiele gewinnen könnte und vorher nicht verlieren würde. Toitoitoi.
knight100 knight100 05.11.2021 05:02
Die Fide-Werbewände kaschieren nur an den ersten 3 Brettern bei den Herren das hässliche Gemäuer. Der Rest und besonders die Damenspitzenbretter werden's schon cool finden...
flachspieler flachspieler 05.11.2021 11:05
Mir gefällt der Spielsaal sehr. Einfach supercool.
Rainbow66 Rainbow66 04.11.2021 11:55
Ich kann knight100 nur zustimmen. So ein "Saal" für ein hochrangiges Turnier ist unwürdig. Da wird selbst dem Corona-Virus übel.
schachkwak schachkwak 04.11.2021 07:50
Nun wird es aber spannend. Wenn Elisabeth morgen gegen Mariya Muzychuk einen halben Punkt holt, dann hat sie die 3. GM-Norm.

Leider reicht es trotz gesetzter Nummer 1 morgen im Turnier nicht, wenn sie verlieren sollte. Denn der Gegnerschnitt ist 2471,3. Ab 2475 hätte sie morgen sogar verlieren können. Bei einer Niederlage hätte sie dann aber bis zur Runde 11 Zeit, wieder über 2599,5 in der Eloperformance zu kommen (was auf 2600 gerundet würde).

Mal sehen, wie es morgen ausgeht.

https://chessgoals.com/how-to-get-a-grandmaster-norm/
knight100 knight100 02.11.2021 01:01
Den Drang des Architekten zum Gegensätzlichen, oder dem Verbinden verschiedener Zeitepochen kann man noch verstehen. Allerdings als das Grundgebäude zu den damals üblichen Möglichkeiten entstand, sahen Wände, Türen usw. bestimmt viel ansprechender aus als nun im Innenbereich. Viral gehende Bildausschnitte der Spieler vor diesen Hintergründen, hässliche unverputzte Ziegel, uralte unrestaurierte verrostete farbabblätternde Schiebetüren, empfinde ich für das Image des Schachsports bei einem so wichtigen Weltklassetunier als peinlich, mögen die direkten Spielbedingungen noch so hervorragend sein. Wenn die Mehrheit es als ästhetisch gelungen und vorteilhaft ansieht, dann müssen wir das natürlich akzeptieren. Ich finde, ein sehr edler Veranstaltungsort ist z.B. der Festsaal des Wiener Rathauses (Vienna Chess Open).
JochenSchoof JochenSchoof 01.11.2021 07:28
Es war früher ein Lagerhaus mit Bahnanschluss (siehe z.B. https://www.dezeen.com/2020/01/22/hanza-platform-sudraba-arhitektura/). Für mich sieht das nach einer sehr gelungenen neuen Nutzung eines historischen Gebäudes aus.
Herbert Christmann Herbert Christmann 01.11.2021 06:53
knight100: Da ist schön Platz und Abstand untereinander, Beleuchtung stimmt auch. Wenn auch gut beheizt ist, was gibt es daran auszusetzen?
knight100 knight100 31.10.2021 03:46
Wie findet ihr denn den Veranstaltungsort? Ist das ein umgebauter Kuhstall?
1