Griechische Gewinner in Groningen

03.01.2008 – Beim Schachfestival in Groningen, das vom 21. bis zum 30. Dezember stattfand, dominierten die Griechen. Turniersieger nach Feinwertung war der griechische Großmeister Stelios Halkias. Er kam auf 6,5 Punkte aus 9 Partien und teilte sich den ersten Platz mit seinem Landsmann Dimitrios Mastrovasilis, dem Holländer Sipke Ernst, Ahmed Adly, Jugendweltmeister aus Ägypten und dem Georgier Davit Lobzhanidze. Bester Deutscher war Michael Hoffmann mit 6 Punkten.Turnierseite...Partien...

Komodo 12 Komodo 12

Komodo gibt Gas! Die neue Version des mehrfachen Weltmeisterprogramms spielt nicht nur stärker als jemals zuvor. Mit ihrer neuen "Monte-Carlo" Version - basierend auf KI-Techniken - spielt sie auch deutlich aggressiver.

Mehr...



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren