Größte Schachstunde der Welt

von ChessBase
28.09.2018 – Ein neuer Rekord im Schach. Die Schachfreunde des Schweizer Schachklubs Muttenz haben für das Guinness Buch der Rekorde einen neuen offiziell anerkannten Rekord mit "der größten Schachstunde" aufgestellt. | Fotos: SK Muttenz/ Sara Lachapelle

ChessBase 17 - Megapaket ChessBase 17 - Megapaket

ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

Letzte Woche Donnerstag (20. September) wurde in der Schweizer Gemeinde Muttenz ein neuer Rekord für das "Guinness Buch der Rekorde" aufgestellt. 1459 Schülerinnen und Schüler der Primar - und Sekundarschule Muttenz versammelt sich mit ihren Lehrern auf dem Sportplatz zur "größten Schachstunde der Welt".

Die größte Schachstunde

Mit 700 Schachbrettern, 22.400 Schachfiguren und zwei Riesenleinwänden wurde Schachunterricht gegeben. Eine Schiedsrichterin vom Guinnes Buch der Rekorde (Guiness World Records) überwachte den Rekord. 

Bislang wurde der Rekord mit 1009 Schülern in der Türkei gehalten. Eltern, Sponsoren, Gemeinde- und Kantonsvertreter begleiteten das Spektakel. 

Zum Schluss gab es das Zertifikat

Video zum Weltrekord

 

Beitrag bei Tele-Basel...

Die Schulschachprofis...

Schweizerischer Schachbund...

 

 


Die ChessBase GmbH, mit Sitz in Hamburg, wurde 1987 gegründet und produziert Schachdatenbanken sowie Lehr- und Trainingskurse für Schachspieler. Seit 1997 veröffentlich ChessBase auf seiner Webseite aktuelle Nachrichten aus der Schachwelt. ChessBase News erscheint inzwischen in vier Sprachen und gilt weltweit als wichtigste Schachnachrichtenseite.

Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren