Großmeistersimultan in Den Haag

01.02.2012 – Gestern gaben drei der Großmeister, die am Tata Steel-Turnier in Wijk aan Zee teilgenommen hatten, in Den Haag eine Simultanvorstellung. Anish Giri, Sergey Karjakin und Sergey Tiviakov spielten im luftigen Foyer des "Stadhuis" gegen je vierzig Gegner gleichzeitig. Organisiert wurde die Veranstaltung im Hinblick auf das "Russisches Jahr 2013" gemeinsam vom Schachclub Den Haag "Discendo Discimus" 1852, der Russischen Botschaft in den Niederlanden und der Gemeinde Den Haag. Die Organisatoren lieferten im Internet einen Live- Videostream und übertrugen einige Partien.Webseite der Veranstaltung...DD 1852...Russische Botschaft Den Haag...Partien und Impressionen...

ChessBase 16 - Megapaket Edition 2021 ChessBase 16 - Megapaket Edition 2021

Dein Schlüssel zu frischen Ideen, präzisen Analysen und zielgenauem Training!
ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...


 

Bildergalerie von Frans Andriessen... 

Fotos: Frans Andriessen


Foto: Wikipedia


Die drei Großmeister: Anish Giri, Sergey Karjakin, Sergey Tiviakov


Spieler und Organisatoren


Schach im Stadthuis

Partienauswahl

 
















































Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren