Größtes Internet Schachturnier aller Zeiten

26.08.2003 – Heute haben die Vorrunden des 2. Singapore Schools Internet Chess Carnival 2003 begonnen. Das Turnier wird vom Erziehungsministerum Singapores in Kopperation mit ChessBase auf dem Fritz-Server durchgeführt. Schon im Vorjahr konnten die Veranstalter nahezu 2200 Teilnehmer begrüßen. In diesem Jahr werden für die zweite Auflage sogar noch mehr Mitspieler erwartet. Die meisten Teilnehmer werden wieder von der Grundschule St. Hilda gestellt, die im letzten Jahr mit 89 Schülern den Kampf um die Preise aufgenommen hatte und in diesem Jahr alleine schon 389 Mitspieler aufbieten. Erstklässler Gladwin Ng (Foto) von der Nan-Chiau-Grundschule ist mit sechs Jahren einer der jüngsten Mitstreiter am Chess Carnival und konnte schon nach 10 Minuten Einweisung seine ersten Partien spielen. Die Finalesieger bekommen außer Preisen auch Gelegenheit gegen bekannte Internet-Großmeister wie Roland Schmaltz, Petr Kirikov und andere ihre Kräfte zu messen. Mehr...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

Große Spannung vor dem 2. Singapore Schools Internet Chess Carnival 2003!

Im sonnigen Singapur betätigen in diesen Tagen etwa 2.800 Schüler nach Unterrichtsschluss eifrig ihre Computermäuse - Vorbereitung auf das größte Internet-Schachturnier aller Zeiten! Der Singapore Schools Internet Chess Carnival steht wieder vor der Tür! Die diesjährige Auflage umfasst zusätzlich auch internationale Qualifikationsturniere, die zu einem großen FINALE führen, in denen die besten Schulspieler die Chance bekommen werden, mit Blitzexperten von Chessbase und GMs/IMs ihre Kräfte zu messen! Schon bei diesen Vorrunden sehen wir illustre Großmeister wie Roland Schmaltz und Petr Kiriakov am Werk (die natürlich gewinnen...).

Auf Einladung von ChessBase, Deutschland, konnte die Grundschule Riverdale diese Veranstaltung erneut auf dem ChessBase-Server playchess.com ausrichten, mit ein paar weiteren Innovationen gegenüber dem Vorjahr... als mit nahezu 2.200 Teilnehmern (siehe http://www.channelnewsasia.com/stories/singaporelocalnews/view/17677/1/.html) ein Weltrekord für ein Internet-Event aufgestellt wurde. Diesmal beginnen die Vorrunden am 26. August und enden am 30., wonach die Finalisten feststehen werden, die dann am 6. September um die Preise kämpfen dürfen. Die Topplatzierten werden sich die Chance verdienen, gegen bekannte Meister wie Roland Schmaltz (viermaliger Bullet-Weltmeister!) und Finnlands neuesten GM Tomi Nyback anzutreten – im großen Finale, das an diesem Tag um 16 Uhr (Singapur-Zeit) beginnt.

Gegenwärtig werden in ganz Singapur Trainer ausgeschickt, um diesen Schülern Installierung und Bedienung des Programms schach.de beizubringen, so dass sie dann von zu Hause aus an ihren eigenen PCs mit Internetanschluss teilnehmen können. Wir nutzten die Gelegenheit, ein paar Digitalbilder vom Training der Teilnehmer zu schießen. Erstklässler Gladwin Ng von der Nan-Chiau-Grundschule ist mit sechs Jahren einer der jüngsten Mitstreiter am Chess Carnival.  Nach 10 Minuten Einweisung war er bereit, es auf dem Server mit Gegnern aufzunehmen, die um ein Vielfaches älter sind als er. Gladwin ist das Abräumen von Schachtrophäen nicht fremd, hat er doch bei den nationalen Schulschach-Einzelmeisterschaften den Sonderpreis gewonnen und bei den kürzlich beendeten Mannschaftsmeisterschaften seinem Schulteam zum 5. Platz verholfen.


Gladwin Ng von der Grundschule Nan-Chiau

“Ich hoffe, das Finale zu erreichen”, sagt Gladwin, eine Zuversicht, die er mit seinem achtjährigen Bruder Glenn teilt. Dies wird allerdings für die Gebrüder NG nicht leicht, denn in ihrer Kategorie werden sich nur 14 von 700 Teilnehmern für die Endrunde qualifizieren! Vielleicht können sie ihre Chancen verbessern, indem sie sich vor der Partie Tips einholen, z.B. von ihrer Lehrerin und Trainerin, der dreimaligen nationalen Damenmeisterin Yip Fong Ling, oder von ihrem Onkel, dem Internationalen Meister Chan Peng Kong! Während des Spielens ist es dann natürlich nicht mehr gestattet, irgendjemand zu Rate zu ziehen!


Hier macht Gladwin eine Pause von seinem Playchess.com-Training
und schlägt nach in Pandofinis Power Mates.

Möge ihnen das frisch angeeignete Wissen in den kommenden Tagen zu brillanten Mattkombination verhelfen!

Jetzt begeben wir uns rüber zur Grundschule St. Hilda, die viele Male den Rekord für die größte Teilehmerzahl von einer einzigen Schule gebrochen hat! Im letzten Jahr stand St. Hilda mit 89 Aktiven einsam an der Spitze. In diesem Jahr wurde diese Spitzenmarke um ein Vielfaches überboten – mit sage und schreibe 389 Mitspielern! Mrs. Irene Ong, Leiterin der Mathematik-Sparte, berichtet, “Ich habe die Schüler bloß gefragt, ob sie Lust hätten, an dem diesjährigen Internet-Chess-Carnival teilzunehmen, und zu unserer freudigen Überraschung erklären sich fast 400 bereit, die Schule zu vertreten! Wie könnten wir ihre Begeisterung enttäuschen?” Mrs. Ong fügt hinzu, dass seitdem die Schüler um mehr Praxisstunden in den schulischen Computerlabors gebeten haben, und ich glaube, sie steht jetzt vor einem Stundenplanproblem. Was tut man nicht alles für seine Kinder!

Bei der Trainingssession drängen sich die Schülern von St. Hilda um die Bildschirme!

Nun wollen wir den papiermäßig stärksten Spieler der Veranstaltung interviewen, den 13-jährigen Jason Goh von der unabhängigen Anglo-Chinese-School, der eine FIDE-Wertungszahl von 2327 aufweist.

Im letzten Jahr zog Jason im Kampf um den Spitzenplatz bei den Jungen der unteren Sekundarstufe knapp den Kürzeren, gegen seinen Kollegen aus der Olympiamannschaft, Evan Yeo von der St. Joseph’s Institution. Jetzt aber strotzt Jason vor Selbstvertrauen: “Diesmal will ich den Spieß umdrehen!”. Bei der diesjährigen Landesmeisterschaft der Männer wurde Jason bereits Dritter, hinter GM Wu Shaobin und GM Dr Wong Meng Kong. Evan landete einen Platz hinter Jason, bewies sein Potential aber mit einem Angriffssieg über GM Wong! Befragt nach seinen Chancen im Finale meint Jason, dass er angesichts der zu erwartenden starken Gegnerschaft mit einem ‘respektablen’ Ergebnis zufrieden wäre.

Spielen werden die Erstplatzierten der Vorrunden die Finals am 6. September im Gebäude von E-Games , Cathay Cineleisure ( siehe http://www.cathay.com.sg/cineleisure/leishome.html), mitten im Herzen von Singapurs beliebtestem Einkaufsviertel, Orchard Road! Also können besorgte Eltern und Lehrer, die den Verlauf der Matches verfolgen, sich vielleicht bei einem schönen Einkaufsbummel von der Spannung befreien!

Als Ehrengast begrüßen dürfen wir Mr. Zainul Abidin Rasheed, den Bürgermeister des North East Community Development Council, Singapur.

Unser Bürgermeister wird die Veranstaltung standesgemäß eröffnen, indem er den für den amtieren Südostasien-Champions GM Tu Hoang Thong (siehe http://geocities.com/juniortay/tuht.htm) den ersten Zug ausführt, und zwar bei dessen Blitz-Schaukampf auf Playchess.com gegen IM Dr Hsu Li Yang.

Und winkt den Schülern, die bei der Veranstaltung gut abscheiden? Wie im letzten Jahr werden auch diesmal alle Finalisten ChessBase-Software und Trophäen erhalten, aber es gibt noch viel mehr zu gewinnen!

In der Sektion Grundschule erhalten der 1. und 2. Sieger ein Abonnement des ChessNinja-Trainings-Newsletters (siehe www.chessninja.com), freundlicherweise zur Verfügung gestellt vom unermüdlichen Michael Greengard (http://www.chessbase.com/columns/index.asp?cat=Mig+on+Chess ). Eine großartige Gelegenheit zu lernen, wie man seinen Gegner mit Ninjaattacken außer Gefecht setzt!

 Sämtliche Zweitplatzierte der Sektionen Sekundärstufe und Junior College erhalten Newsletter-Abos von ChessToday ( siehe
www.chesstoday.net ), großzügig gespendet von Großmeister Alexander Baburin. ChessToday liefert seinen Lesern die neuesten Schachnachrichten, Buchrezensionen, Rätsel und vieles mehr!

 

Alle Erstplatzierten der Sektionen Sekundärstufe und Junior College bekommen außerdem die freie Mitgliedschaft vom Fernschach-Server ChessFriend (www.chessfriend.com), Dank an Reimund Lutzenberger! Dort gibt es eine Vielzahl von Veranstaltungen mit riesigen Geldpreisen, an denen viele Großmeister und Fernschachgroßmeister teilnehmen!

 

Schließlich erweben die zehn Erstplatzierten im Großen FINALE dieses Carnival ein Anrecht auf die folgenen Preise:

Finale

Dukaten *

Weitere Preise

1.Platz

1000

Chess Publishing.com Abo (1 Jahr) + ChessFriend Mitgliedschaft + Chess Today Abo

2.

750

Chess Publishing.com Abo (1/2 Jahr) + ChessFriend  Mitgliedschaft +  Chess Today Abo

3.

500

Chess Publishing.com Abo (3 Monate) + ChessFriend Mitgliedschaft + ChessToday Abo

4.

300

ChessToday Abo

5.

200

Chess Today Abo

6.

100

 

7.

100

 

8.

100

 

9.

100

 

10.

100

 

* Dukaten sind eine  ChessBase-Währung (10 Dukaten entsprechen etwa 1 Euro oder $2 SingDollar), mit der man ChessBase-Produkte erwerben bzw. die man für Training mit IMs oder GMs auf dem Server Playchess.com. eintauschen kann.

Vielleicht ist Ihnen aufgefallen, dass die drei Erstplatzierten Abonnements für die Website ChessPublishing.com bekommen (www.chesspublishing.com ), wo man Zugriff hat auf die aktuellste Eröffnungstheorie! Diese Preise hat Großmeister Tony Kosten gestiftet! Tausend Dank!

 

Es ist noch nicht zu spät, bei den internationalen Qualifikationsturnieren noch mitzuspielen! Die Gratis-Software mit Zugang auf den Server Playchess.com ist erhältlich unter www.playchess.com bzw. www.schach.de.

Nach dem Einloggen muss man dann nichts weiter tun, als zum Singapore Chess Carnival Room zu gehen, und zwar um 18.45 Uhr (deutsche Zeit), an jedem Donnerstag bis zum 4. September. Die drei Erstplatzierten qualifizieren sich für das GRAND FINAL! Träger des IM- oder GM-Titels können direkt an der Endrunde, ebenso Server-Spieler mit dem Rang König und Dame! Also, machen Sie mit beim größten Internet-Schachevent aller Zeiten, und wer weiß, vielleicht werden Sie ja der nächste Singapore Internet Chess Carnival Champion!

 

 

 


Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren