Guter Start für Elisabeth Pähtz

05.03.2008 – Mit 2 aus 2 feierte die deutsche Spitzenspielerin Elisabeth Pähtz beim Reykjavik Open (3.-11. März) einen guten Turnierbeginn. In der zweiten Runde besiegte sie GM Normund Miesis. Insgesamt 90 Spieler fanden den Weg in die isländische Hauptstadt, einige blieben nach dem Finale der isländischen Mannschaftsmeisterschaft gleich da. Neben der Erfurterin ist mit Georg Meier (Bild, re.) ein weiterer deutscher Spitzenspieler am Start. Elofavorit Wang Yue unterlag in der Auftaktrunde Björn Thorfinnsson. Turnierseite mit Liveübertragung...

Komodo 12 Komodo 12

Komodo gibt Gas! Die neue Version des mehrfachen Weltmeisterprogramms spielt nicht nur stärker als jemals zuvor. Mit ihrer neuen "Monte-Carlo" Version - basierend auf KI-Techniken - spielt sie auch deutlich aggressiver.

Mehr...



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren