Guter Start für Falko Bindrich und Niclas Huschenbeth bei der Jugend-WM

22.07.2005 – Niclas Huschenbeth und Falko Bindrich erwischten bei der Jugend-WM 2005 in Belfort, Frankreich, einen guten Start. Sie sind die beiden einzigen deutschen Teilnehmer, die noch keinen Punkt abgeben mussten. Niclas Huschenbeth führt damit zusammen mit zehn anderen Spielern das Feld in der Gruppe U-14 an, während Elo-Favoriten wie Sebastian Bogner (2409) aus Deutschland, Emilio Cordova (2422) aus Peru und Wei Chenpeng (2406) aus China bereits Federn ließen. Ähnlich sieht es in der Gruppe U-16 aus. Hier führt der 1990 geborene Falko Bindrich (2391), 2005 Deutscher Meister U-16, zusammen mit neun anderen Spielern - und auch hier gab der Elo-Favorit Nguyen Ngoc Truongson (2554) aus Vietnam bereits ein Remis ab.Ergebnisse der deutschen Teilnehmer bei der DSJ...Homepage der Jugend-WM...Partien der deutschen Teilnehmer... Niclas Huschenbeth im Hamburger Abendblatt...

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2019 mit 7,4 Mio. Partien und über 70.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren