Hacker installieren Schachprogramm

11.10.2006 – Zur Zeit gibt es in Deutschland Überlegungen mit Hilfe von Wahlcomputern die Auswertungen von Wahlen zu optimieren. Während Beobachter der deutschen Parteienlandschaft der Auffassung sind, dass sich diese Frage im Zuge verminderter Teilnahme am Wahlangebot in den kommenden Jahren ohnehin erledigt, haben niederländische Wahlcomputer-Gegner zum Schachprogramm gegriffen. Um die Unsicherheit der neuen Technik zu demonstrieren, installierten sie in einem Gerät ein Schachprogramm. Diese führte dort den Zug 1.d4 aus. Anfragen von Experten nach der Art der Engine und der eingestellten Hashgröße bleiben bisher unbeantwortet. Eine Gruppe vertritt zudem die Meinung, dass 1.e4 ein viel besserer Zug gewesen wäre, um die Unsicherheit des Systems zu beweisen.  Meldung bei Tomorrow...

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2019 mit 7,4 Mio. Partien und über 70.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren