Halbzeit beim Summer Chess Classic

von Klaus Besenthal
23.06.2019 – Die drei Turniere des "Summer Chess Classic" im Saint Louis Chess Club gehen ab morgen jeweils in die Rückrunde, nachdem mittlerweile fünf der insgesamt zehn Runden absolviert sind - heute wird ein Ruhetag eingelegt. Im A-Turnier gab es gestern ein Remis zwischen den Co-Führenden Jeffery Xiong und David Howell, was Sam Shankland dazu nutzte, sich mit einem Sieg gegen Dariusz Swiercz näher an die Spitze heranzuschieben. Die Begegnung zwischen Gawain Jones und Le Quang Liem endete unentschieden. | Foto: Xiong gegen Howell (Videocap)

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2019 mit 7,4 Mio. Partien und über 70.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...

"2019 Summer Chess Classic"

A-Turnier

Die Sicherstellung eines gesunden Mehrbauern lässt jeden Schachspieler zunächst einmal frohlocken - bevor sich die Realisierung des Vorteils oft genug dann doch als äußerst schwierig erweist oder gar ganz scheitert. Sam Shankland musste gestern noch 72 Züge lang hart arbeiten, bis er schließlich, die ganze Zeit mit einem Mehrbauern ausgestattet, den vollen Punkt einstreichen konnte:

 

Gawain Jones will sich am heutigen Ruhetag die Stadt ansehen, nachdem seine fünf bisherigen Partien allesamt "irgendwie" remis ausgegangen sind:

Ergebnisse der 5. Runde

 

Partien

 

Tabelle nach der 5. Runde

 

B-Turnier

Im B-Turnier endeten sämtliche Partien der 5. Runde unentschieden, so dass sich an der gemeinsamen Führung von Ganguly und Oparin nichts änderte.

Ergebnisse der 5. Runde

 

Partien

 

Tabelle nach der 5. Runde

 

C-Turnier

Im C-Turnier ist die Führung des Letten Neiksans auf einen halben Punkt zusammengeschmolzen.

Ergebnisse der 5. Runde

 

Partien

 

Tabelle nach der 5. Runde

 

Turnierseite




Klaus Besenthal ist ausgebildeter Informatiker und ein begeisterter Hamburger Schachspieler. Die Schachszene verfolgt er schon seit 1972 und nimmt fast ebenso lange regelmäßig selber an Schachturnieren teil.
Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren