Hamburger Schach in der Presse

von ChessBase
07.03.2008 – Das 50-jährige Jubiläum des Turnier "Rechtes gegen linkes Alsterufer" fand auch seinen Widerhall in der Hamburger Presse. Die Welt berichtet in ihrem Artikel, dass die jüngste Teilnehmerin gerade einmal fünf Jahre alt war: Lilly Nienstedt von der Schule Ohrnsweg. Auch aus dem Hamburger Umland nahmen viele Schulen teil, wobei sogar Schüler aus Buxtehude, Bremervörde und Timmendorfer Strand angereist waren. Das Hamburger Abendblatt zitiert den Abiturienten Craib, der erläutert, weshalb so viele Schüler sich beteiligen. "Schach macht einfach Spaß!" Die Hamburger Aktion "Schach statt Mathe", fand auch Aufmerksamkeit bei "Le petit journal". Artikel in der Welt...Artikel im Hamburger Abendblatt...Schach statt Mathe in Le petit journal...

ChessBase 17 - Megapaket - Edition 2024 ChessBase 17 - Megapaket - Edition 2024

ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan

Mehr...


Die ChessBase GmbH, mit Sitz in Hamburg, wurde 1987 gegründet und produziert Schachdatenbanken sowie Lehr- und Trainingskurse für Schachspieler. Seit 1997 veröffentlich ChessBase auf seiner Webseite aktuelle Nachrichten aus der Schachwelt. ChessBase News erscheint inzwischen in vier Sprachen und gilt weltweit als wichtigste Schachnachrichtenseite.

Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren