Hans-Joachim Hecht führt bei Senioren-WM in Lignano Sabbiadoro

07.10.2005 – Nicht nur in San Luis in Argentinien wird im Moment um die Schachweltmeisterschaft gespielt. Und auch wenn die Senioren mit ihrer Weltmeisterschaft, die zur Zeit im italienische Lignano Sabbiadoro ausgetragen wird, etwas im Schatten von Topalov & Co stehen, so kämpfen dort doch eine ganze Reihe von Großmeistern um Titelehren. Touristisch kommen sie auf jeden Fall auf ihre Kosten, denn Lignano Sabbiodoro ist eines der Schmuckstücke der Adriaküste. Hans-Joachim Hecht jedenfalls scheint es zu gefallen. Nach sechs Runden führt er er das Feld der Altmeister gemeinsam mit Luben Spassov an. Maurizio Biasizzo schickt einen kurzen Bericht mit Fotos.Turnierseite des Veranstalters...Mehr...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

Seniorenweltmeisterschaft 2005 in Lignano Sabbiadoro
Fotos und Text von Maurizio Biasizzo

In Lignano Sabbiadoro, einer der wichtigsten Touristenstädte an der Adriaküste im Nordosten Italiens, findet zur Zeit die 15. Seniorenweltmeisterschaft statt. Lignano Sabbiadoro liegt zwischen Venedig und Triest, dem breiten Flussbett des Tagliamento und den seichten Wassern der Adriaküste.

Das Turnier begann am 27. September. 160 Spieler aus 36 Ländern nehmen teil. Topfavoriten sind: GM Jansa Vlastimil (CZE 2511), GM Vasiukov Evgeni (RUS 2495), GM Klovans Janis (LAT 2463), IM Shestoperov Aleksej (RUS 2432), GM Chernikov Oleg (RUS 2410), GM Spassov Liuben (BUL 2396), IM Loktiev Ivan (RUS 2396), IM Karasev Vladimir (RUS 2390), GM Hecht Hans Joachim (GER 2388), IM Jakobsen Ole (DEN 2385).

Nach sechs von elf Runden führen Hans-Joachim Hecht und der Bulgare Luben Spassov mit je 6 Punkten, gefolgt von acht Spielern mit 5,5 Punkten.

Bilder:


Schachveteranen in Aktion


GM Vasiukov, Teilnehmer an zahlreichen UdSSR-Meisterschaften


Ex-Frauenweltmeisterin Nona Gaprindashvili, die bei den Herren an den Start ging


Hans-Joachim Hecht. Tabellenführer nach Runde 6


Der Elo-Beste im Feld: GM Vlastimil Jansa


Man geht mit der Zeit: IM Joksic und Fide-Meister Rosino analysieren am Computer


GM Spassov liegt noch gut im Rennen.


Und jetzt? IM Jacobsen überlegt sein weiteres Vorgehen.


IM Karasev

Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren