Happy Birthday, Nigel Short!

01.06.2005 – Am heutigen 1.Juni feiert der englische Spitzenspieler Nigel Short seinen 40sten Geburtstag. Mit 12 Jahren nahm er erstmals an der englischen Landesmeisterschaft teil und war damit jüngster Teilnehmer aller Zeiten. In den Jahren 1980 bis 1983 spielte er viermal bei den Juniorenweltmeisterschaften mit und wurde 1980 hinter Kasparov Zweiter. Dreizehn Jahre später trafen sich die beiden Spieler zu einem Wettkampf um die Weltmeisterschaft in Londoen. Short verlor zwar, lieferte Kasparov aber eine offene Schlacht mit vielen spannenden Partien. Gleichzeitig war er der erste westliche WM-Herausforderer seit Fischer. Der Engländer mit Wohnsitz in Athen ist als Turnierspieler weiter aktiv und konnte im letzten Jahr seinen persönlichen Elo-Rekord auf 2712 schrauben. Nicht nur in England ist Nigel Short als scharfzüngiger Schach-Kolumnist bekannt. In seiner Partie gegen Timman, Tilburg 1991, sorgte er für eines der verblüffendsten Angriffsmanöver der Schachgeschichte. Short-Timman, Tilburg 1991... Kolumne im Telegraph...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...


Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren