Hastings: Schachturnier mit Tradition

02.01.2013 – Hastings verkörpert Geschichte und Schachgeschichte. Hier landeten die Normannen im Jahre 1066 und begannen mit ihrem Sieg beim Battle of Hastings die Eroberung Englands. Jahrhunderte spter verliefen die Schlachten in Hastings friedlicher. 1895 fand in dem englischen Badeort eines der stärksten Turniere der Schachgeschichte statt, das der Amerikaner Harry Nelson Pillsbury gewann. Seit 1920 richtet Hastings - von einer Unterbrechung im 2. Weltkrieg abgesehen - jedes Jahr den Chess Congress aus, bei dem immer wieder bedeutende Turniere gespielt wurden. Beim diesjährigen Open liegt der Italiener Daniele Vocaturo nach fünf Runden mit 4,5 Punkten in Führung. Turnierseite...Mehr...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...




Fotos: John Upham


Spitzenreiter Daniele Vocaturo

Der Stand an der Spitze







Die Nummer eins der Setzliste: Gawain Jones


Alisa Melekhina


Glenn Flear


Chino Atako


Fiona Steil-Antoni


Mark Hebden


Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren