Hübner schlägt Karpov

20.08.2002 – Vergangenen Sonntag wurde zum zwanzigsten Mal der WDR-Schachpreis vergeben. Wie in der ersten Sendung im Jahr 1983 spielten Dr.Robert Hübner gegen Anatoly Karpov. Robert Hübner konnte das Blitz-Tiebreak für sich entscheiden und den Fernsehpreis nach Hause nehmen. Redakteur und Moderator Dr.Claus Spahn bekam von der Europäischen Schachunion die Ehrenmedaille für sein langjähriges Engagement für das Schach verliehen.Bilder von der Sendung, die Partien...

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2019 mit 7,4 Mio. Partien und über 70.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren