Hector gewinnt Schwedische Landesmeisterschaft

von André Schulz
14.07.2022 – Letzten Sonntag endeten in Uppsala (Foto) die Schwedischen Landesmeisterschaften, die traditionell als großes Festival mit Turnieren in vielen verschiedenen Klassen durchgeführt werden. Die Meisterklasse gewann Jonny Hector, der aber dazu in der letzten Runde etwas Glück benötigte.

ChessBase 17 - Megapaket ChessBase 17 - Megapaket

ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

Vom 1 bis 10. Juli wurden die schwedischen Meisterschaften durchgeführt. Neben der Meistergruppe werden Wettbewerbe in eine ganzen Reihe von Disziplinen durchgeführt. Dazu gehören Meisterschaften für Frauen, für Senioren Ü65 und Ü50, Jugendmeisterschaften in verschiedenen Altersklassen, Turniere nach Wertungszahlen gestaffelt und Wochenendturniere.

Die Meisterschaften wurden diesmal im Frishov in Uppsala durchgeführt, einer der größten Veranstaltungshallen in Schweden.

Die Meisterklasse wurde mit zehn Spielern im Modus jeder gegen jeden durchgeführt. Eine Reihe von Topspielern des Landes fehlte, so mit Nils Grandelius, Evgeny Agrest und Emanuel Berg die Top Drei der schwedischen Rangliste. Am Start war aber die ewig junge Pia Cramling als beste Frau des Landes.

Hector übernahm zur Mitte des Turniers nach drei Siegen in Folge die Führung im Turnier.

 

 

 

Vor der letzten Runde wies er einen ganzen Punkt Vorsprung vor seinen Verfolgern Jung Min Seo und Titelverteidiger Tiger Hillarp Persson auf. In der Schlussrunde verlor Hector jedoch seine Partie gegen Jonathan Westerberg. Seo und Hillarp Persson konnte dies jedoch nicht ausnutzen und spielten beide nur remis. Am Ende gewann Hector mit einem halben Punkt Vorsprung vor Westerberg, Hillarp Persson und Seo. Pia Cramling wurde Siebte.

Jonny Hector

Für den 58-jährigen Jonny Hector ist es die zweite Landesmeisterschaft. Die erste gewann er vor 20 Jahre, 2002.

Endstand

 

Partien

 

Turnierseite des Schwedischen Verbandes...


André Schulz, seit 1991 bei ChessBase, ist seit 1997 der Redakteur der deutschsprachigen ChessBase Schachnachrichten-Seite.