Hector in Hamburg mit ungewohnt holprigem Start

13.06.2003 – Die Internationalen Hamburger Einzelmeisterschaften sind ein Turnier, bei dem der Lübecker Bundesligaspieler Johnny Hector aus Schweden normalerweise mit 7/7 startet und sich dann in den letzten beiden Runden zum Auslaufen zwei Remis gönnt. So war es in den letzten beiden Jahren. Diesmal ist Johnny Hector mit 4,5/6 für seine Verhältnisse recht schleppend gestartet. Trotzdem führt er, allerdings nicht alleine.Die Partien der Runden Eins bis Sechs zum Nachspielen... Turnierseite beim Hamburger Schachverband...

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2019 mit 7,4 Mio. Partien und über 70.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren