Heute ab 14 Uhr: Finale der Deutschen Internetmeisterschaft live

29.02.2004 – Zwölf Spieler, darunter acht Großmeister, werden in heute Nachmittag einem doppelrundigen Turnier ab 14.00 Uhr den Deutschen Internetmeister unter sich ausspielen und um einen Preisfond von € 2.600,00 kämpfen. Unter den Teilnehmern befindet sich die deutsche Schachlegende Dr. Robert Hübner, erfahrene Blitzspieler wie der Titelverteidiger Klaus Bischoff oder der Berliner Robert Rabiega. Aber auch Vertreter der jüngeren Generation wie Jan Gustafsson oder Arkadij Naiditsch sowie die in der russischen Schachschule ausgebildeten Levon Aronian und Sergey Kalinitschew werden sich dagegen wehren, dass man ihnen die Butter vom Brot nimmt. Und natürlich werden der Guru des Internetschachs Roland Schmaltz ("Hawkeye"), trotz der für ihn ungewohnt langen Bedenkzeit, sowie Christian Richter, der hier auf dem Server mehr Turniere gewonnen hat als jeder andere, versuchen mehr als nur das Salz in der Suppe zu sein. Beginn 14 Uhr auf dem Fritz-Server (Raum: Meisterschaften). Ausschreibung zur Deutschen Internetmeisterschaft...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...


Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren