High Noon: Peer Steinbrück am Zug

02.03.2005 – Am 22. Mai erwartet Peer Steinbrück eine schwere Aufgabe, wenn er bei den Wahlen in Nordrheinwestfalen seinen Titel als Ministerpräsident verteidigt. In der Zeit davor muss er darüber nachdenken, welche Züge seiner Gegner Jürgen Rüttgers plant. Am kommenden Wochenende trifft der MP aber zunächst auf Schachweltmeister Vladimir Kramnik. Dies ist trotz der anerkannten Spielstärke des Gegners eine verhältnismäßig übersichtliche Aufgabe, denn beim Schach stehen im Unterschied zur Politik die Regeln von vorne herein fest, gelten für beide Seiten gleichermaßen und werden auch während einer Partie nicht geändert. Analysten rechnen nicht damit, dass Kramnik bei einem Sieg Ansprüche auf die Rolle des Spitzenkandidaten in NRW anmelden wird. Gastgeber des Wettkampfes ist die Bundeskunsthalle in Bonn. Zeit: Samstag, 5. März, 12 Uhr (High Noon). Ort: Bonn, Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland, Forum, Friedrich-Ebert-Allee 4. Zur Bundeskunsthalle... Zu Peer Steinbrück... Zu Vladimir Kramnik...

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2019 mit 7,4 Mio. Partien und über 70.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren