Hikaru Nakamura gewinnt US-Meisterschaft

18.05.2009 – Spannendes Finish bei der US-Meisterschaft in Saint Louis. Vor der gestrigen letzten Runde hatten mit Hikaru Nakamura und dem Überrschungsmann Robert Hess noch zwei Spieler gute Chancen auf den Titelgewinn. Im Fernduell holte sich Nakamura von Josh Friedel einen ganzen Zähler, während Hess gegen Varuzhan Akobian nicht über ein Remis hinauskam. Nakamura gewann damit nach 2005 zum zweiten Mal die US-Landesmeisterschaft. Robert Hess wurde dank besserer Zweitwertung Vize vor dem punktgleichen Alexander Onischuk. Turnierseite...Endstand, Partien...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

Hikaru Nakamura: US-Meister 2009

Zum zweiten Mal nach 2005 gewann Hikaru Nakamura die Landesmeisterschaften der USA. In der letzten Runden gewann er gegen Josh Friedel und kam so in der Endabrechnung auf 7 Punkte nach 9 Runden. Als Sieger erhielt er einen Scheck über 40.000 Dollar.


Hikaru Nakamura vs Josh Friedel


Robert Hess vs Veruzhan Akobian

In der letzten Runde kam es zu einem Fernduell zwischen den beiden Führenden, Nakamura (21) und dem 17-jährigen Robert Hess, das schließlich zugunsten von Nakamura endete, als Hess gegen Akobian ins Remis einwilligte. Alexander Onsichuk schlug in der Schlussrunde den 14-jährigen Ry Robson und zog mit Hess nach Punkten gleich. Geteilte Vierte wurden Varuzhan Akobian und Gata Kamsky.


Gata Kamsky

No. Player (title, seeding) St. Rtng Pts  TB1 TB2 Prize
1. GM Nakamura, Hikaru (2) NY 2757 7.0  39.5 48.0 $40,000.00
2. IM Hess, Robert (17) NY 2545 6.5  40.5 47.5 $12,500.00
3. GM Onischuk, Alexander (3) VA 2736 6.5  38.5 45.5 $12,500.00
4. GM Kamsky, Gata (1) NY 2798 6.0  41.0 50.0 $ 7,500.00
5. GM Akobian, Varuzhan (7) CA 2664 6.0  38.0 46.0 $ 7,500.00
6. GM Shulman, Yury (4) IL 2697 5.0  41.0 48.0 $ 4,650.00
7. GM Friedel, Joshua (15) NH 2568 5.0  40.0 48.0 $ 4,650.00
8. GM Ibragimov, Ildar (13) CT 2628 5.0  32.0 39.0 $ 4,650.00
9. GM Christiansen, Larry (5) MA 2681 5.0  32.0 38.5 $ 4,650.00
10. GM Ehlvest, Jaan (10) NY 2649 4.5  25.0 46.0 $ 2,833.33
11. IM Robson, Ray (18) FL 2542 4.5  22.5 43.0 $ 2,833.33
12. GM Kaidanov, Gregory (8) KY 2662 4.5  21.5 34.5 $ 2,833.33
13. GM Benjamin, Joel (9) NJ 2650 4.5  21.0 39.0 $ 2,833.33
14. GM Shabalov, Alexander (14) PA 2620 4.5  20.5 37.0 $ 2,833.33
15. GM Gulko, Boris (12) NJ 2631 4.5  19.5 33.0 $ 2,833.33
16. IM Brooks, Michael (22) MO 2419 4.0  31.0 43.0 $ 2,375.00
17. Hughes, Tyler (24) CO 2293 4.0  25.5 37.0 $ 2,375.00
18. IM Sevillano, Enrico (16) CA 2549 4.0  25.5 35.5 $ 2,375.00
19. GM Becerra, Julio (6) FL 2672 4.0  24.5 37.0 $ 2,375.00
20. IM Krush, Irina (20) NY 2496 3.5  25.5 35.0 $ 2,000.00
21. IM Shankland, Samuel (21) CA 2464 3.0  24.5 36.0 $ 2,000.00
22. GM Khachiyan, Melikset (11) CA 2632 3.0  24.5 36.0 $ 2,000.00
23. FM Eckert, Doug D (25) IL 2278 2.0  12.5 22.0 $ 2,000.00
24. Lawton, Charles (23) MO 2350 1.0  25.0 34.0 $ 2,000.00
25. IM Zatonskih, Anna (19) NY 2503 0.5  0.0 11.0 $ 2,000.00

 

 


Irina Krush und Charles Lawton – remis im 31. Zug


Yury Shulman vs Gregory Kaidanov – remis im 37. Zug

" Ich bin sehr zufrieden mit meinem Spiel", meinte Nakamura nach dem Titelgewinn. "Über den zweiten Titel freue ich mich noch mehr als über meinen ersten. Ich danke dem Chess Club and Scholastic Center von Saint Louis für dieser denkwürdige Meisterschaft."


Das Team St. Louis

Für eine schöne fotografische Begleitung des Turniers sorgte Bety Dynako (Inspiring Art)


Betsy Dynako

 

 

 

 

 



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren