Holländische Meisterschaft geht in Verlängerung

29.06.2002 – Loek van Wely hatte die Essent Meisterschaften der Niederlande in Leuwarden klar dominiert und vor der letzten mit 7 Punkte aus 8 Runden wie der sichere Sieger ausgesehen. In der letzten Runde verlor er jedoch gegen Van den Doel und so konnte Sergey Tiviakov zum Führenden aufschließen. Nun geht die Meisterschaftsentscheidung in die Verlängerung, denn morgen kommt es zum Tiebreak der beiden Führenden. Auf der Turnierseite des Holländischen Schachbundes wird das Finale live ab 10.30 übertragen.Alle Partien zum Nachspielen...Zur Turnierseite...

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2019 mit 7,4 Mio. Partien und über 70.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren