Humor in Hastings

02.01.2010 – Steve Giddins ist Schachbuchautor, Fide-Meister und hat in Oxford Philosophie, Politikwissenschaft und Wirtschaft studiert. Außerdem ist Giddins bekennend altmodisch. Wie er selbst sagt, hat er kaum moderne Romane im Regal, hegt gegenüber der Filmindustrie tiefes Misstrauen und wenn er doch Filme sieht, dann nur in Schwarz-Weiß. Im Schach blättert er lieber die Seiten eines Buches um und zieht die Figuren auf dem Brett, anstatt die Figuren mit Mausklick übers Brett zu schicken. Trotz dieses Misstrauens gegenüber modernen Maschinen veröffentlicht er im Internet täglich einen unterhaltsamen, witzigen Rundenbericht über das Geschehen beim Traditionsturnier in Hastings. Nach 5 Runden führt dort der rumänische Großmeister Andrei Istratescu mit 4,5 Punkten. Das direkte Verfolgerfeld besteht aus 7 Spielern mit je 4 Punkten. Mit dabei sind auch die jungen Franzosen Romain Edouard und Christophe Philippe, die Hastings natürlich gerne erobern würden.Turnierseite (engl.)..., Steve Giddins' täglicher Rundenbericht (engl.)..., Partien Runden 1-5...

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2019 mit 7,4 Mio. Partien und über 70.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren