Hunan International Open

von André Schulz
31.07.2019 – Am Sonntag begann in der chinesischen Stadt Changsha das ausgezeichnet besetzte "Belt and Road China Hunan International Chess Open 2019". Die Setzliste wird von Wei Yi angeführt. Mehr als 20 weitere Spieler über 2600 sind am Start. | Fotos: Chinesischer Schachverband

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2019 mit 7,4 Mio. Partien und über 70.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...


Das "Belt and Road" China Hunan International Chess Open findet vom 28. Juli (Ankunft) bis 7. August in Tong guan Changsha, Hunan Provinz China statt.

 

Es werden drei Open nach Spielstärke gestaffelt angeboten. Als Preisfonds wurden für das A-Open 142.000 US-Dollar ausgelobt. Auf den ersten Preis im A-Open entfallen alleine 50.000 US-Dollar. Für den 2. Platz gibt es 25.000 US-Dollar. Die beste Frau im Turnier erhält noch 10.000 US-Dollar. Auch das B- und C- Turnier sind sehr ordentlich dotiert.

Dank des üppigen Preisfonds sind zahlreiche starke Großmeister an den Start gegangen, nicht nur aus China. Die drei Chinesen Wei Yi, Yu Yangyi und Wang Hao führen die Setzliste an. Le Quang Liem, Bassem Amin und Maxim Matlakov weisen ebenfalls Elozahlen über 2700 auf. Franciso Vallejo und Arkadij Naiditsch führen die Liste der Spieler mit über 2600 an, die bis Platz 24 reicht. Weltmeisterin Ju Wenjun nimmt mit Elo 2595 Platz 25 in der Setzliste ein.

Der Name des Turniers bezieht sich auf die "One Belt, one Road" Initiative der Chinesischen Regierung, von Staatspräsident Xi Jinping 2013 ins Leben gerufen, im Deutschen auch unter dem Begriff "Neue Seidenstraße" bekannt. 

Mit dem Ausbau der interkontinentalen Handelswege und der Infrastruktur zwischen China und 60 Ländern in Afrika, Asien und Europa will China den weltweiten Handel beschleunigen und verbessern. Im Zuge der Initiative sollen auch internationale Forschungsergebnisse gebündelt werden.

Nach drei Runden führt Ivan Cheparinov das Turnier an. Der Bulgare startet unter georgischer Flagge. Die Probleme des bulgarischen Schachverbandes mit dem Weltschachbund sind immer noch nicht gelöst, weshalb bulgarische Spieler nicht unter der Flagge ihres Heimatlandes starten können. Cheparinov ist der einzige Spieler, der in den ersten drei Runden alle seine Partien gewinnen konnte. Morgen trifft er auf den Setzlistenersten Wei Yi.

Den besten Start bei den Frauen hatte Tan Zongyi. Die Ex-Weltmeisterin behauptete sich in den ersten beiden Runden gegen Wei Yi und Bassem Amin (beide Partien remis) und gewann ihre Partie in Runde drei.

Tan Zongyi

Ju Wenjun, die mit ihrer Elozahl kurz davor stand, die 2600-Marke zu überschreiten, musste sich mit drei Remis gegen unbekannte schwächere Gegner begnügen.

Die Weltmeisterin befindet sich aber in guter Gesellschaft. In unmittelbarer Nachbarschaft in der Tabelle befinden sich Spieler wie Arkadij Naiditsch, Le Quan Liem oder Constantin Lupulescu.

Partien

 

Stand nach drei Runden

Rk. Name Pts.  TB1 
1 Cheparinov Ivan 3,0 2627
2 Wang Hao 2,5 2603
3 Ganguly Surya Shekhar 2,5 2593
4 Wei Yi 2,5 2565
5 Yu Yangyi 2,5 2555
6 Zeng Chongsheng 2,5 2548
7 Nguyen Ngoc Truong Son 2,5 2546
8 Anton Guijarro David 2,5 2526
9 Vallejo Pons Francisco 2,5 2522
10 Tan Zhongyi 2,0 2722
11 Bilguun Sumiya 2,0 2683
12 Yu Ruiyuan 2,0 2664
13 Li Di 2,0 2657
14 Chu Wei Chao 2,0 2629
15 Narayanan.S.L 2,0 2572
16 Parligras Mircea-Emilian 2,0 2571
17 Liu Yan 2,0 2561
18 Batchuluun Tsegmed 2,0 2519
19 Amin Bassem 2,0 2508
20 Matlakov Maxim 2,0 2500
21 Sethuraman S.P. 2,0 2492
22 Zhao Jun 2,0 2486
23 Motylev Alexander 2,0 2475
24 Zhou Jianchao 2,0 2444
25 Deac Bogdan-Daniel 2,0 2443
26 Megaranto Susanto 2,0 2416
27 Lu Shanglei 1,5 2731

70 Spieler

Partien

 

 

Regulations...

Turnierseite...

Ergebnisse bei Chess-results.com...

 




André Schulz, seit 1991 bei ChessBase, ist seit 1997 der Redakteur der deutschsprachigen ChessBase Schachnachrichten-Seite.
Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren