Ilja Schneider gewinnt Zwischenrunde zur Deutschen Internetmeisterschaft

von Martin Fischer
30.03.2020 – Der Sieger der Zwischenrunde zur Deutschen Internetmeisterschaft heißt Ilja Schneider (Foto: Frank Hoppe). Dank besserer Zweitwertung verwies er die punktgleichen Großmeister Daniel Fridman, Georg Meier und Mathias Blübaum auf die Plätze. Um die vier übrigen Qualifikationsplätze gab es einen Stichkampf.

Komodo Chess 14 Komodo Chess 14

Gleich zweimal gewann Komodo im vergangenen Jahr den Weltmeistertitel und darf sich "2019 World Computer Chess Champion" und "2019 World Chess Software Champion" nennen. Und der aktuelle Komodo 14 ist noch einmal deutlich gegenüber seinem Vorgänger verbessert.

Mehr...

Zwischenrunde zur Deutschen Internetmeisterschaft

Nach vier Vorrunden, die in den vergangen 14 Tagen gespielt worden sind, war am vergangenen Samstag der vorläufige Höhepunkt mit der Zwischenrunde. 185 Spieler nahmen teil, darunter 14 Großmeister und rund 30 IM. Gespielt wurden 13 Runden Blitz, 3+2. Ausgespielt wurden attraktive und wertvolle Sachpreise von ChessBase sowie acht Plätze in der Endrunde, in welcher es dann um Geldpreise im Wert von € 3.500.- geht. Das alles lockte ein starkes Teilnehmerfeld, so dass neben dem sportlichen Lorbeer 13 Runden sportlicher Herausforderungen auf dem Programm standen.

Tagesbester wurde der Blitzspezialist Ilja Schneider. Besonders in den ersten sechs Runden legte er ein hohes Tempo vor und war stets Sieger, unabhängig davon, ob seine Stellung auf dem Brett gut oder weniger gut war. In den darauffolgenden Runden wurde der Widerstand dann härter, aber er konnte dank des guten Starts den Sieg ins Ziel retten. Auf den drei folgenden Plätzen folgten mit Daniel Fridman, Georg Meier und Matthias Blübaum drei Nationalspieler, die wie der Sieger auf 10 Punkte kamen.

Mit 9,5 Punkten folgten sechs Spieler, für die allerdings nur vier Qualifikationsplätze zur Verfügung standen. Es musste also ein Stichkampf gespielt werden. Angesetzt wurden drei Runden Schweizer System, in denen sich Daniel Hausrath, Christian Braun, Rasmus Svane und Nikolas Lubbe für die Endrunde qualifizierten.

Somit sind für die Endrunde qualifiziert:

Ilja Schneider
Daniel Fridman
Georg Meier
Matthias Blübaum
Daniel Hausrath
Christian Braun
Rasmus Svane
Nikolas Lubbe

Partien

 

Partien des Stichkampfes

 

 

Im Hinblick auf die obligatorische Cheating-Kontrolle wurden diesmal die Top-Platzierungen vorrangig geprüft. Insoweit ist der Endstand hinsichtlich der ersten zwanzig Plätze bereits endgültig. Aus Sicht der Turnierleitung war es ein faires und spannendes Turnier, welches den Teilnehmern und Zuschauern einen unterhaltsamen Nachmittag spendierte.

Live Kommentare von Olaf Steffens (Werdertigers)

lichess.org german internet ch. Saturday 28th of march. Come and join us for live commentary at 16.00! von werdertigers auf www.twitch.tv ansehen

 

Endstand

1

psammenitos.

IM Ilja Schneider

♦ 1/105

♦ 1/102

◊ 1/44

◊ 1/14

♦ 1/3

♦ 1/5

◊ ½/2

◊ 1/6

♦ 0/4

♦ ½/11

◊ 1/17

◊ ½/12

♦ ½/8

10.0 / 13

79.00

 

2

Tormoz

GM Daniel Fridman

♦ 1/104

◊ ½/103

♦ 1/27

♦ 1/57

◊ 1/32

◊ 1/29

♦ ½/1

◊ 1/18

♦ 1/3

◊ ½/5

♦ ½/4

◊ ½/10

♦ ½/6

10.0 / 13

76.50

 

3

Georg Meier

GM Georg Meier

◊ 1/67

◊ 1/24

♦ 1/38

♦ 1/58

◊ 0/1

♦ 1/13

◊ 1/57

♦ 1/30

◊ 0/2

♦ ½/6

◊ 1/7

♦ 1/11

♦ ½/4

10.0 / 13

74.50

 

4

Msb3

GM Matthias Blübaum

♦ 1/159

◊ 1/64

◊ 0/46

♦ 1/28

◊ 1/107

◊ ½/34

♦ 1/31

♦ 1/17

◊ 1/1

♦ 1/12

◊ ½/2

♦ ½/5

◊ ½/3

10.0 / 13

73.00

 

5

Andrei

GM Andrey Orlov

◊ 1/154

♦ 1/55

◊ 1/47

♦ 1/101

♦ 1/8

◊ 0/1

♦ ½/6

♦ 1/9

◊ 1/29

♦ ½/2

◊ ½/10

◊ ½/4

♦ ½/12

9.5 / 13

74.50

 

6

Christian Braun

IM Christian Braun

♦ 1/164

♦ 1/89

◊ 1/129

◊ 1/30

♦ ½/7

◊ 1/10

◊ ½/5

♦ 0/1

♦ 1/18

◊ ½/3

◊ ½/11

♦ 1/19

◊ ½/2

9.5 / 13

73.00

 

7

Sumsar42

GM Rasmus Svane

◊ 1/37

◊ 1/28

♦ 1/72

♦ 1/46

◊ ½/6

♦ 0/12

♦ ½/34

◊ 1/32

♦ ½/10

◊ 1/43

♦ 0/3

◊ 1/21

♦ 1/17

9.5 / 13

69.50

92.50

8

Roven Vogel

GM Roven Vogel

◊ 1/90

◊ 1/86

♦ 1/114

♦ 1/13

◊ 0/5

◊ 1/21

♦ 0/30

♦ 1/102

◊ 0/11

♦ 1/36

♦ 1/59

◊ 1/29

◊ ½/1

9.5 / 13

69.50

86.00

9

chessemyDE

GM Nikolas Lubbe

◊ 1/25

♦ 0/129

◊ 1/89

♦ 1/114

◊ 1/38

♦ 1/32

♦ 1/11

◊ 0/5

◊ 1/19

♦ 0/10

◊ 1/18

♦ ½/20

◊ 1/23

9.5 / 13

68.00

 

10

Yuka

GM Daniel Hausrath

◊ 1/96

♦ ½/23

♦ 1/59

◊ 1/120

◊ ½/11

♦ 0/6

◊ 1/44

♦ 1/13

◊ ½/7

◊ 1/9

♦ ½/5

♦ ½/2

◊ 1/26

9.5 / 13

67.50

94.00

11

Patzel

IM Patrick Zelbel

♦ ½/153

♦ 1/75

◊ 1/103

◊ 1/43

♦ ½/10

♦ 1/58

◊ 0/9

◊ 1/26

♦ 1/8

◊ ½/1

♦ ½/6

◊ 0/3

♦ 1/20

9.0 / 13

67.50

92.50

12

Le_Petit_Prince

GM Alexander Donchenko

◊ ½/75

◊ 1/110

♦ ½/21

◊ 1/109

♦ 1/26

◊ 1/7

♦ 0/18

◊ 1/36

♦ 1/57

◊ 0/4

♦ 1/24

♦ ½/1

◊ ½/5

9.0 / 13

66.50

 

13

RobertBaskin

IM Robert Baskin

♦ 1/79

◊ 1/125

♦ 1/19

◊ 0/8

♦ 1/162

◊ 0/3

♦ 1/14

◊ 0/10

◊ 1/69

♦ ½/80

♦ ½/25

◊ 1/60

◊ 1/37

9.0 / 13

63.50

 

14

JonasEilenberg

Jonas Eilenberg

◊ 1/31

♦ 1/54

◊ 1/66

♦ 0/1

◊ 1/22

♦ 0/57

◊ 0/13

♦ 1/52

◊ 1/117

◊ 1/58

♦ 0/29

◊ 1/59

♦ 1/33

9.0 / 13

63.00

 

15

Marcel Becker

Marcel Becker

♦ ½/17

◊ ½/182

◊ 1/54

♦ ½/45

◊ ½/103

♦ 1/107

◊ ½/59

♦ 1/85

◊ 1/35

♦ 0/19

◊ 1/34

♦ ½/18

◊ 1/29

9.0 / 13

60.50

 

16

Thilo Ehmann

Thilo Ehmann

♦ 0/136

♦ 1/150

◊ 1/94

◊ 1/70

♦ 0/17

◊ 1/122

◊ 0/37

♦ 1/104

♦ 1/118

◊ 0/20

◊ 1/102

♦ 1/73

♦ 1/31

9.0 / 13

58.00

 

17

Strategic Master

Max Berchtenbreiter

◊ ½/15

◊ 1/153

♦ 1/23

♦ ½/107

◊ 1/16

♦ ½/46

♦ 1/33

◊ 0/4

◊ 1/30

♦ 1/21

♦ 0/1

◊ 1/49

◊ 0/7

8.5 / 13

65.50

 

18

stylerb0y

IM Christopher Noe

◊ 1/161

◊ 0/72

♦ 1/51

♦ 1/69

◊ 1/117

♦ 1/25

◊ 1/12

♦ 0/2

◊ 0/6

◊ 1/62

♦ 0/9

◊ ½/15

♦ 1/35

8.5 / 13

64.00

 

19

Tabamsey

IM Christian Seel

◊ 1/51

♦ 1/60

◊ 0/13

♦ 1/84

◊ 0/46

♦ 1/35

◊ 1/23

◊ 1/34

♦ 0/9

◊ 1/15

♦ 1/57

◊ 0/6

♦ ½/25

8.5 / 13

63.50

89.50

20

ego1

GM Dimitrij Kollars

♦ 1/122

◊ 1/84

◊ ½/33

♦ ½/117

♦ 0/34

◊ 1/86

◊ ½/25

♦ 1/23

◊ ½/21

♦ 1/16

♦ 1/44

◊ ½/9

◊ 0/11

8.5 / 13

63.50

85.50

185 Spieler
 
 
 

 



Martin Fischer, Jahrgang 1962, ist ChessBase-Mitarbeiter. Unter anderem organisiert er und hält Seminare über ChessBase und ist Turnierleiter auf playchess.com. Für ChessBase stellt er das vierteljährliche Taktik-Heft „Schach-Problem – Die rätselhaften Seiten von Fritz” zusammen. Er lebt in Hamburg und spielt Schach beim Schachklub Johanneum Eppendorf.

Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren