Ilya Smirin gewinnt das GM-Turnier in Biel

02.08.2002 – Die Computerschachfreunde kennen Ilya Smirin als "Computerkiller" aus seinem Wettkampf gegen die maschinellen Schach"orks". Aber auch gegen menschliche Gegner erzielt er ausgezeichnete Ergebnisse. Beim Bieler Schachfestival kontrollierte er das Turnier und ließ sich in der gestrigen letzten Runde von Verfolger Tkachiev nicht mehr die Butter vom Brot nehmen. Ebenfalls remis endete Dreev gegen Kortschnoj. Yannick Pelletier konnte gegen Valleji Pons gewinnen und ihm dadurch die rote Laterne überlassen. Alle Partien wurden auf schach.de live übertragen. Noch ist das diesjährige Schachfestival nicht zu Ende, denn heute wird noch die letzte Runde im Meisteropen gespielt.Offizielle Turnierseite Biel...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...


Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren