In Kürze: Dortmunder Sparkassen Chess Meeting

14.06.2007 – Das Dortmunder Sparkassen Chess Meeting ist seit vielen Jahren das Aushängeschild des klassischen Turnierschachs in Deutschland. In diesem Jahr bietet das achtköpfige Teilnehmerfeld mit Weltmeister Kramnik, dem Weltranglistenersten Viswanathan Anand, den WM-Kandidaten Boris Gelfand und Peter Leko, sowie den jungen GMs Shakhryar Mamedyarov, Arkadij Naiditsch, Magnus Carlsen und Evgeny Alekseev einen interessanten Mix aus arrivierten Stars und der kommenden Generation. Das Dortmunder Schauspielhaus bietet für Spieler und Zuschauer eine stilvolle Bühne und wird auch in diesem Jahr dafür sorgen, dass Dortmund eines der bestbesuchten Schachturniere überhaupt ist. Im begleitenden Open haben Schachfreunde zudem Gelegenheit, sich selber am Brett auszutoben. Dortmunder Sparkassen Chess Meeting: 23. Juni bis 1. Juli. Turnierseite mit allen Informationen...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...


Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren