Interviews

20.08.2007 – Das von Capital mit Garry Kasparov geführte Interview zur Politik der russischen Staatsführung wurde inzwischen auch online gestellt. Kasparov hatte dort erneut Putin angegriffen, aber auch den Westen für seine nachgiebige Haltung gegenüber den Verletzungen der Menschenrechte in Russland kritisiert. Das von Vishy Anand in Mainz gegebene und in der taz veröffentlichte Interview wurde nun auch von der Frankfurter Rundschau in einer längeren Version abgedruckt. In voller Länge wird das von Hartmut Metz mit dem Weltranglistenersten geführte Gespräch in der Septemberausgabe in Schachmagazin 64 zu lesen sein. Anand hatte sich über die Politik der FIDE beklagt, die ständig ihre eigenen Regeln verletze. Kasparov in Capital... Anand in der Frankfurter Rundschau...

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2019 mit 7,4 Mio. Partien und über 70.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren