Interviews

20.08.2007 – Das von Capital mit Garry Kasparov geführte Interview zur Politik der russischen Staatsführung wurde inzwischen auch online gestellt. Kasparov hatte dort erneut Putin angegriffen, aber auch den Westen für seine nachgiebige Haltung gegenüber den Verletzungen der Menschenrechte in Russland kritisiert. Das von Vishy Anand in Mainz gegebene und in der taz veröffentlichte Interview wurde nun auch von der Frankfurter Rundschau in einer längeren Version abgedruckt. In voller Länge wird das von Hartmut Metz mit dem Weltranglistenersten geführte Gespräch in der Septemberausgabe in Schachmagazin 64 zu lesen sein. Anand hatte sich über die Politik der FIDE beklagt, die ständig ihre eigenen Regeln verletze. Kasparov in Capital... Anand in der Frankfurter Rundschau...

ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022 ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022

Dein Schlüssel zu frischen Ideen, präzisen Analysen und zielgenauem Training! ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Jetzt mit den neuen Datenbanken Mega 2022 und der Fernschachdatenbank Corr2022! Außerdem neu im Megapaket: 1 Gutschein für ein Profi-Powerbook Ihrer Wahl + 250 ChessBase-Dukaten!

Mehr...


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren