Irina Krush mit schnellen Fingern

16.09.2010 – Bevor es zur Schacholympiade ins sibirische Khanty-Mansiysk geht, zieht es die besten Schachspielerinnen der Welt nach Moskau zur Blitz-Weltmeisterschaft der Frauen. Höhepunkt des Turniers ist das Finale am Freitag und Samstag. Dort sind neben der amtierenden Weltmeisterin Alexandra Kosteniuk die sechs Besten der aktuellen Elo-Liste gesetzt, genau wie Nazi Paikidze, die Siegerin des Moskau-Opens 2010. Dazu kommt noch eine Spielerin, die der Veranstalter nominiert, eine Spielerin, die die FIDE nominiert sowie die sechs Besten des Halbfinales. Dort führt zur Halbzeit Irina Krush aus den USA. Yana Melnikova schickt Impressionen aus Moskau.Turnierseite...Bilder...

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2019 mit 7,4 Mio. Partien und über 70.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...





Die US-Meisterin Irina Krush liegt mit 12,5 aus 14 nach der ersten Hälfte des Halbfinales vorne. Gespielt werden insgesamt 26 Runden nach Schweizer System. Die Bedenkzeit beträgt 3 Minuten für die gesamte Partie plus ein Zeitaufschlag von 2 Sekunden pro Zug.


Blick in den Turniersaal


Daria Charuchkina aus Russland


Eugenia Chasovnikova scheint nicht alles zu gefallen, was sie sieht.


Cori T. Deysi aus Peru, 1993 geboren und im Halbfinale auf Platz 9 der Elo-Rangliste. Sie kam im ersten Durchgang auf 8 Punkte aus 14 Partien.


Dina Drozdova


Inna Gaponenko und Almira Skripchenko tauschen sich aus.


Anna Muzychuk (links) und Natalia Zhukova


Almira Skripchenko (mit Schwarz) gegen Natalia Pogonina


Almira Skripchenko


Natalia Pogonina


Maria Fominykh aus Russland


Inna Gaponenko aus der Ukraine


Sopio Gvetadze, Georgien


Maria Muzychuk


Vera Nebolsina, Russland


Marina Romanko


Zhu Chen. Die in Katar lebende Chinesin war von 2001 bis 2004 Frauenweltmeisterin.



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren