Isle of Man, Rd. 2: noch 19 Spieler mit voller Punktzahl

von Klaus Besenthal
21.10.2018 – Beim Isle of Man Masters wurde heute die 2. Runde gespielt. Mit Elisabeth Pähtz und Dennis Wagner mussten zwei der deutschen Teilnehmer gegen Supergroßmeister antreten: Pähtz gegen Sergey Karjakin, Wagner gegen Levon Aronian. Während Pähtz die Lage jederzeit im Griff hatte und zu einem schnellen, sicheren Remis kam, lieferten sich Wagner und Aronian eine wahre Großkampfpartie, in der kurz vor dem Ende beide abwechselnd auf Gewinn standen - zuletzt lachte dabei der Armenier. Zum Kreis der Spieler ohne Punktverlust gehören auch zwei Deutsche. | Foto: Chess.com/John Saunders (Turnierseite)

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2019 mit 7,4 Mio. Partien und über 70.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...

Von den Elofavoriten mit mehr als 2700 Punkten stehen nach zwei Runden noch folgende sechs Spieler ohne Punktverlust da: Levon Aronian, Maxime Vachier-Lagrave, Wang Hao, Arkadij Naiditsch, Vidit Santosh Gujrathi und Boris Gelfand. Zu diesem illustren Kreis gehören mit Alexander Donchenko und Georg Meier auch zwei der deutschen Starter.

Exweltmeister Viswanathan Anand entkam gegen den amerikanischen GM Robert Hess mit Mühe ins Remis | Foto: Chess.com/John Saunders (Turnierseite)

Wesley So: Nach dem unbefriedigenden Remis gestern gewann er heute gegen einen indischen IM. | Foto: Chess.com/John Saunders (Turnierseite)

Eine Partie gegen einen Supergroßmeister wie Sergey Karjakin spielen zu können ist möglicherweise sogar für Elisabeth Pähtz noch etwas Besonderes, auch wenn sie ständig um die Welt reist, um irgendwo Schach zu spielen. Beide trennen gut 250 Elopunkte, aber es wäre sicher völlig falsch, würde man annehmen, dass auf diesem Niveau die schwächere Seite von vornherein mit einem Remis zufrieden wäre. Mit Sicherheit hatte Pähtz den Anspruch, ihr bestes und solidestes Schach zu spielen und, falls der Gegner doch eine Schwäche zeigen sollte, um den Sieg zu kämpfen. Hohe Professionalität eben!

Diese Solidität brachte Pähtz dann gegen Karjakins Caro-Kann auch perfekt aufs Brett. Als Schwarzer zog der Russe es vor, nichts zu riskieren. Lieber liquidierte er zielstrebig alle eventuellen Risiken und beschied sich mit einem halben Punkt. Eine Schwäche, die Pähtz Gelegenheit gegeben hätte, nach mehr zu greifen, zeigte er dabei mit Sicherheit nicht. So war es am Ende eine gerechte Punkteteilung. 

 

Hatte heute einen guten Tag: Elisabeth Pähtz

Dennis Wagner hätte gegen Levon Aronian gewinnen können. Oder sollte man sagen: müssen? Doch dieser Supergroßmeister erwies sich einmal mehr als Hexenmeister - nach einem harten, offenen Kampf behielt der Armenier die Oberhand:

 

Ergebnisse der 2. Runde

Br. Nr.   Name Elo Pkt. Ergebnis Pkt.   Name Elo Nr.
1 51 GM Wagner Dennis 2572 1 0 - 1 1 GM Aronian Levon 2780 1
2 54 GM Puranik Abhimanyu 2547 1 0 - 1 1 GM Vachier-Lagrave Maxime 2780 3
3 6 GM Anand Viswanathan 2771 1 ½ - ½ 1 GM Hess Robert 2574 49
4 58 IM Lomasov Semen 2540 1 ½ - ½ 1 GM Grischuk Alexander 2769 7
5 60 IM Paehtz Elisabeth 2513 1 ½ - ½ 1 GM Karjakin Sergey 2760 9
6 12 GM Wang Hao 2722 1 1 - 0 1 GM Nihal Sarin 2572 50
7 62 GM Dragnev Valentin 2508 1 0 - 1 1 GM Naiditsch Arkadij 2721 13
8 16 GM Vidit Santosh Gujrathi 2711 1 1 - 0 1 GM Debashis Das 2548 53
9 64 GM Kobo Ori 2505 1 ½ - ½ 1 GM Artemiev Vladislav 2706 17
10 18 GM Eljanov Pavel 2703 1 ½ - ½ 1 GM Mekhitarian Krikor Sevag 2546 55
11 20 GM Gelfand Boris 2701 1 1 - 0 1 IM Christiansen Johan-Sebastian 2541 57
12 66 GM Vishnu Prasanna. V 2504 1 1 - 0 1 GM Nabaty Tamir 2692 21
13 22 GM Leko Peter 2690 1 ½ - ½ 1 GM Praggnanandhaa R 2519 59
14 70 IM Harsha Bharathakoti 2492 1 1 - 0 1 GM Sethuraman S.P. 2673 25
15 26 GM Adhiban B. 2668 1 ½ - ½ 1 GM Olafsson Helgi 2510 61
16 72 IM Keymer Vincent 2491 1 ½ - ½ 1 GM Kovalev Vladislav 2664 27
17 28 GM Melkumyan Hrant 2660 1 1 - 0 1 IM Schneider Ilja 2507 63
18 74 GM Batsiashvili Nino 2482 1 0 - 1 1 GM Xiong Jeffery 2656 29
19 30 GM Short Nigel D 2652 1 ½ - ½ 1 GM Shyam Sundar M. 2505 65
20 76 GM Darini Pouria 2475 1 0 - 1 1 GM L'ami Erwin 2639 31

... insgesamt 82 Bretter

Partien

 

Turnierseite

Ergebnisse bei chess-results.com

 




Klaus Besenthal ist ausgebildeter Informatiker und ein begeisterter Hamburger Schachspieler. Die Schachszene verfolgt er schon seit 1972 und nimmt fast ebenso lange regelmäßig selber an Schachturnieren teil.
Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren