Italienische Landesmeisterschaft: Caruana trotz Niederlage in Führung

von ChessBase
10.12.2008 – Die Italienischen Einzelmeisterschaften finden derzeit im pittoresken Martina Franca, ganz im Süden an der der Ferse des italienischen Stiefels gelegen, statt. Gastgeber ist das Park Hotel St. Michele, wo 12 Spieler im Kampf um den Landesmeistertitel angetreten sind. Der große Favorit ist Fabiano Caruana. Nach fünf Runden hatte der 16-Jährige mit vier Siegen und einem Remis bereits einen ganzen Punkt Vorsprung zwischen sich und das übrige Feld gelegt, musste dann aber in der sechsten Runde einen unerwarteten Rückschlag hinnehmen als er mit den weißen Steinen einen Gegenschlag seines gleichaltrigen Gegeners Allessio Valsecchi übersah und die Partie schließlich aufgeben musste. Nach wie vor führt Caruana das Feld an, wurde aber vom 19-jährigen Denis Rombaldoni eingeholt.Turnierseite...Partien, Tabelle, Bilder...

ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022 ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022

Dein Schlüssel zu frischen Ideen, präzisen Analysen und zielgenauem Training! ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Jetzt mit den neuen Datenbanken Mega 2022 und der Fernschachdatenbank Corr2022! Außerdem neu im Megapaket: 1 Gutschein für ein Profi-Powerbook Ihrer Wahl + 250 ChessBase-Dukaten!

Mehr...

 



 

Bilder: Turnierseite


Martina Franca


Park Hotel St. Michele


Fabiano Caruana


Niederlage gegen Valsecchi

 

 

 


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren