Italienische Mannschaftsmeisterschaften in Arvier

30.04.2012 – Nach vier Runden der italienischen Mannschaftsmeisterschaften liegt die Mannschaft von Risarcimento Padova in Führung. In der Aufstellung  Nakamura, Caruana, Georgiev, Efimov, (Ersatz: Godena, Collutiis und Bellini) ist das Team bei einem Elo-Schnitt von 2589 klarer Favorit und wurde dieser Rolle mit vier Siegen bisher auch gerecht. Einen wichtigen Erfolg auf dem Weg zum Titel gelang in Runde drei, als der ärgste Widersacher Pesaro (Sutovsky, Brunello, Vocaturo, D. und A. Rombaldoni, Marin) mit 2,5:1,5 geschlagen wurde. Die Meisterschaft findet vom 27. April bis 1. Mai in Arvier (Aosta-Tal) statt und wird mit 14 Mannschaften im Schweizer System ausgetragen.Turnierseite...Ergebnisse bei Chess-results.com...Tabelle, Partien...

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2019 mit 7,4 Mio. Partien und über 70.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...

Fotos: Turnierseite, Adolivio Capece

 

Stand nach vier Runden

Rg. Snr Team Anz + = - Wtg1 Wtg2 Wtg3
1 1 Ob. Risarcimento Padova 4 4 0 0 8 11.0 0
2 2 Scavolini Datagest Pesaro 4 3 0 1 6 10.5 0
3 9 Latina 4 3 0 1 6 10.0 0
4 4 Libertas Nereto 4 2 1 1 5 9.5 0
5 3 Chieti 4 2 1 1 5 9.5 0
6 8 CPS Banca Nuova 4 2 1 1 5 8.5 0
7 7 Centro Studi Test Palermo 4 1 2 1 4 8.5 0
8 13 L'Arrocco A di Roma 4 1 1 2 3 7.5 0
9 5 SS Milanese 4 1 1 2 3 6.5 0
10 11 Acc. Scacch. Italiana Bologna 4 1 1 2 3 6.5 0
11 10 CSKB Torveca Caffè Vigevano 4 1 1 2 3 6.5 0
12 6 SS Triestina 4 1 0 3 2 6.0 0
13 12 Pizzato Elettr. Scacchi Marostica 4 0 2 2 2 6.0 0
14 14 SS Eporediese Ivrea 4 0 1 3 1 5.5 0


Partien:

 










Caruana-Palac



Castaldo-Palac


Milanese - Risarcimento


Scavolini-Accademia



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren