Ivan Sokolov gewinnt in Hoogeveen

24.10.2004 – Mit 4,5 Punkten aus sechs Runden gewann Ivan Sokolov die Kronengruppe des Essent-Turniers von Hoogeveen. Die vier Teilnehmer, außer Sokolov noch Nigel Short, Daniel Stellwagen und Magnus Carlsen zeichneten sich durch großen Kampfgeist aus. Das erste Remis gab es erst in Runde Fünf zu registrieren. Von den 12 Partien endeten gerade einmal drei remis. Kurzremisen gab es überhaupt nicht. Organisatoren, Zuschauer und nicht zuletzt die Spieler dürfen sich über ein gelungenes Turnier freuen. Damit wurde auch einmal mehr bewiesen, dass keineswegs das Schach in einer Krise ist, sondern höchstens einige Spieler. Das Open gewann Mikhail Gurevich durch bessere Feinwertung vor Pengxiang Zhong Die Partien... Turnierseite...

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2019 mit 7,4 Mio. Partien und über 70.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren