Ivanchuk gewinnt Capablanca Memorial

15.05.2012 – Das "Elite"-Turnier des 47. Capablanca Memorials wurde mit sechs Spielern doppelrundig ausgetragen. Nach zehn Partien gewann Vassily Ivanchuk das Turnier klar mit 6,5 Punkten und einem ganzen Punkt Vorsprung vor Ian Nepomniachtchi und Lenier Dominguez. In der vorletzten Runde lieferten sich Verfolger Nepomniachtchi und Ivanchuk noch ein spannendes Gefecht um den Turniersieg, das schließlich remis endete. Während Ivanchuk in der Schlussrunde ein Kurzremis gegen Laznicka zum Turniersieg genügte, kassierte Nepomniachtchi gegen Dominguez eine Niederlage und wurde vom Kubaner nach Punkten eingeholt. Turnierseite...Berichte...Endstand, Partien...

ChessBase 16 - Megapaket Edition 2021 ChessBase 16 - Megapaket Edition 2021

Dein Schlüssel zu frischen Ideen, präzisen Analysen und zielgenauem Training!
ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

 

 







Partien:

 

 

 

 


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren