Ivanchuk gewinnt Capablanca Memorial

15.05.2012 – Das "Elite"-Turnier des 47. Capablanca Memorials wurde mit sechs Spielern doppelrundig ausgetragen. Nach zehn Partien gewann Vassily Ivanchuk das Turnier klar mit 6,5 Punkten und einem ganzen Punkt Vorsprung vor Ian Nepomniachtchi und Lenier Dominguez. In der vorletzten Runde lieferten sich Verfolger Nepomniachtchi und Ivanchuk noch ein spannendes Gefecht um den Turniersieg, das schließlich remis endete. Während Ivanchuk in der Schlussrunde ein Kurzremis gegen Laznicka zum Turniersieg genügte, kassierte Nepomniachtchi gegen Dominguez eine Niederlage und wurde vom Kubaner nach Punkten eingeholt. Turnierseite...Berichte...Endstand, Partien...

Komodo Chess 14 Komodo Chess 14

Gleich zweimal gewann Komodo im vergangenen Jahr den Weltmeistertitel und darf sich "2019 World Computer Chess Champion" und "2019 World Chess Software Champion" nennen. Und der aktuelle Komodo 14 ist noch einmal deutlich gegenüber seinem Vorgänger verbessert.

Mehr...

 

 







Partien:

 

 

 

 



Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren