Ivanchuk gewinnt Gibraltar Masters

04.02.2011 – In der letzten Runde des Gibraltar Masters, das traditionell über zehn Runden ausgetragen wurde, kam es noch einmal zu spannenden Platzierungskämpfen. Vassily Ivanchuk besiegte Daniel Fridman, was für den Turniersieg auch notwendig war, denn Verfolger Nigel Short bezwang mit den schwarzen Steinen Viktor Bologan. Ivanchuk wurde damit Turniersieger mit 9 Punkten, Nigel Short Zweiter mit 8,5 Punkten. Den dritten Preis teilen Kaido Kulaots und Michael Roiz. Den ersten Frauenpreis schnappte sich Nana Dzagnidze mit 7 Punkten nach ihrem Sieg über Krishnan Sasikiran. Die bis dato besser platzierte Landsmännin Salome Melia kam gegen Geetha Gopal nicht über ein Remis hinaus und Nadezhda Kosintseva musste sich gegen Michael Adams ebenfalls mit einem Remis begnügen. Turnierseite... Ergebnisse bei Chess-Results.com...Endstand, alle Partien, letzte Impressionen...

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2019 mit 7,4 Mio. Partien und über 70.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...

 

 

Fotos: Zeljka Malobabic und John Saunders
 


Einer wird gewinnen

 

Endstand

Rk.   Name FED Rtg Pts.  TB1 
1 GM Ivanchuk Vassily UKR 2764 9.0 2968
2 GM Short Nigel D ENG 2658 8.5 2883
3 GM Kulaots Kaido EST 2577 7.5 2750
4 GM Roiz Michael ISR 2649 7.5 2743
5 GM Caruana Fabiano ITA 2721 7.0 2681
6 GM Dzagnidze Nana GEO 2550 7.0 2672
7 GM Gopal Geetha Narayanan IND 2597 7.0 2651
8 GM Vallejo Pons Francisco ESP 2698 7.0 2648
9 GM Harikrishna Pentala IND 2667 7.0 2647
10 GM Georgiev Kiril BUL 2669 7.0 2641
11 GM Lafuente Pablo ARG 2561 7.0 2637
12 GM Nisipeanu Liviu-Dieter ROU 2678 7.0 2629
13 IM Melia Salome GEO 2449 7.0 2610
14 GM Kacheishvili Giorgi GEO 2585 7.0 2608
15 GM Erdos Viktor HUN 2593 7.0 2607
16 GM Ikonnikov Vyacheslav RUS 2580 7.0 2598
17 GM Iordachescu Viorel MDA 2634 7.0 2538
  GM Fier Alexandr BRA 2571 7.0 2538
19 GM Fridman Daniel GER 2655 6.5 2695
20 GM Adams Michael ENG 2723 6.5 2665
21 IM Kosintseva Nadezhda RUS 2552 6.5 2654
22 GM Bologan Viktor MDA 2693 6.5 2623
23 GM Buhmann Rainer GER 2572 6.5 2598
24 GM Mikhalevski Victor ISR 2579 6.5 2595
25 GM Akobian Varuzhan USA 2618 6.5 2583
26 GM Onischuk Alexander USA 2689 6.5 2575
27 IM Bellaiche Anthony FRA 2458 6.5 2568
28 GM Edouard Romain FRA 2634 6.5 2550
29 GM Berg Emanuel SWE 2627 6.5 2548
30 IM Harika Dronavalli IND 2520 6.5 2537
31 IM Zatonskih Anna USA 2493 6.5 2530
32 GM Gallagher Joseph G SUI 2501 6.5 2482
33 IM Vaibhav Suri IND 2421 6.5 2472
34 GM Zhukova Natalia UKR 2441 6.5 2447
35 GM Jones Gawain C B ENG 2593 6.5 2440
36 GM Le Roux Jean-Pierre FRA 2551 6.5 2425
37   Henriksson Johan SWE 2243 6.5 2335

... 150 Spieler

 

 


Das Fernduell um den Turniersieg






Vassily Ivanchuk


Nigel Short


Nana Dzagnidze gewinnt Frauenpreis




N. Kosintseva und Salome Melia kämpfen um den Frauenpreis


Viktor Kortschnoj, WM-Herausforderer 1978


Ray Keene, sein damaliger Sekundant


Englands Verbandspräsident CJ de Moj


Am Strand, rechts. Viktor Bologan entsteigt den Fluten.


Gute Laune, Fiona, Latefeeh und ?

 

 

 

 

 

 

 



Themen: Gibraltar Open
Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren