Ivanchuk mit glänzendem Finish

18.05.2008 – Ein Remis war genug, dann wäre Ivanchuk sicher alleiniger Sieger beim M-Tel Masters in Sofia. Doch wer geglaubt hatte, er würde die Partie in der letzten Runde gegen Ivan Cheparinov zaghaft anlegen, hatte sich getäuscht. Ivanchuk, der mit Schwarz spielte, entschied sich für einen Sizilianer und hatte nichts gegen einen offenen Schlagabtausch. Doch in der zweischneidigen, taktisch komplizierten Stellung fand sich Ivanchuk besser zurecht als Cheparinov und krönte so mit einem Sieg in der Schlussrunde seine phantastische Leistung in Sofia. Topalov und Radjabov und Aronian trennten sich Unentschieden.Turnierseite...Ergebnisse, Tabelle, Partien...

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2019 mit 7,4 Mio. Partien und über 70.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...




4. M-Tel Masters 2008
Runde 10, Sonntag, 18. Mai 2008

I. Cheparinov-V. Ivanchuk 0-1
V. Topalov-T.Radjabov 0,5-0,5
L. Aronian-X. Bu 0,5-0,5



Alle Partien...


Themen: Mtel Sofia 2008
Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren