Ivanchuk nicht zu stoppen

11.05.2008 – Ivanchuks Siegesserie beim M-Tel Masters in Sofia hält an. Seine Bilanz bislang: Vier Runden, vier Siege. In der vierten Runde gewann Ivanchuk mit Weiß in einem Königsinder gegen Ivan Cheparinov. Der griff zwar mutig und einfallsreich an, aber am Ende verhedderten sich seine Figuren beim Angriff. Brutal war auch die Partie zwischen Teimour Radjabov und Veselin Topalov, in der beide Seiten energisch tauschten, um schließlich Remis zu machen. Die Partie zwischen Bu Xiangzhi und Levon Aronian war inhaltsreicher, führte aber zum gleichen Ergebnis.Turnierseite...Ergebnisse, Tabelle, Partien...

ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022 ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022

Dein Schlüssel zu frischen Ideen, präzisen Analysen und zielgenauem Training! ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Jetzt mit den neuen Datenbanken Mega 2022 und der Fernschachdatenbank Corr2022! Außerdem neu im Megapaket: 1 Gutschein für ein Profi-Powerbook Ihrer Wahl + 250 ChessBase-Dukaten!

Mehr...

4. M-Tel Masters 2008

Runde 4, Sonntag, 11. Mai 2008

T. Radjabov - V. Topalov 0,5-0,5
V. Ivanchuk - I. Cheparinov 1-0
X. Bu - L. Aronian 0,5-0,5



Partien...

Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren