Jan Smeets und Peng Zhaoqin gewinnen Niederländische Meisterschaften

21.06.2010 – Die Vorentscheidung über die Niederländische Meisterschaft fiel in der achten Runde, als Anish Giri mit den schwarzen Steinen im Benoni Loek van Wely unterlag. Damit war der Weg frei für Jan Smeets, der in der gleichen Runde gegen Erwin L'Ami gewann. In der Schlussrunde reichte dem Elo-Favoriten ein wirklich kurzes Remis gegen Robin van Kampfen zum Titelgewinn. Anish Giri wurde Zweiter, Sipke Ernst Dritter. Die Meisterschaft der Frauen war eine leichte Beute für Rekordsiegerin Peng Zhaoquin. Mit 8 aus 10 gewann sie vor Bianca Muhren.Turnierseite...Tabellen, Partien...

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2019 mit 7,4 Mio. Partien und über 70.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...

 

 

 

Fotos: Frans Peeters (Turnierseite)
















Schlüsselpartie der 8.Runde zwischen Giri


Rekordmeisterin Peng

 

 



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren