Jan Smeets und Peng Zhaoqin gewinnen Niederländische Meisterschaften

21.06.2010 – Die Vorentscheidung über die Niederländische Meisterschaft fiel in der achten Runde, als Anish Giri mit den schwarzen Steinen im Benoni Loek van Wely unterlag. Damit war der Weg frei für Jan Smeets, der in der gleichen Runde gegen Erwin L'Ami gewann. In der Schlussrunde reichte dem Elo-Favoriten ein wirklich kurzes Remis gegen Robin van Kampfen zum Titelgewinn. Anish Giri wurde Zweiter, Sipke Ernst Dritter. Die Meisterschaft der Frauen war eine leichte Beute für Rekordsiegerin Peng Zhaoquin. Mit 8 aus 10 gewann sie vor Bianca Muhren.Turnierseite...Tabellen, Partien...

ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022 ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022

Dein Schlüssel zu frischen Ideen, präzisen Analysen und zielgenauem Training! ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Jetzt mit den neuen Datenbanken Mega 2022 und der Fernschachdatenbank Corr2022! Außerdem neu im Megapaket: 1 Gutschein für ein Profi-Powerbook Ihrer Wahl + 250 ChessBase-Dukaten!

Mehr...

 

 

 

Fotos: Frans Peeters (Turnierseite)
















Schlüsselpartie der 8.Runde zwischen Giri


Rekordmeisterin Peng

 

 


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren